Asylbewerber
Flüchtlinge in Reichenbach: Oberstdorf informiert Bürger

Vor knapp sechs Wochen hat der Oberstdorfer Ortsteil Reichenbach mit dem Einzug von 14 Asylbewerbern Zuwachs bekommen, der einerseits durchaus willkommen geheißen wurde, aber in einem so kleinen Dorf offenbar auch ein paar ernsthafte Probleme mit sich brachte.

Eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung stand bisher noch aus und in Reichenbach selbst gab es keine Räumlichkeit, in der man ein solches Treffen hätte organisieren können. Darum fand die Veranstaltung erst jetzt im Oberstdorf Haus statt, und zwar mit einem großen und engagiert diskutierenden Publikum.

Informations- und Diskussionsbedarf seien offenbar groß, stellte Bürgermeister Laurent Mies in seiner Begrüßung fest. Die dezentrale Lage Reichenbachs war in der Diskussion ein heikles Thema: Nach Schöllang kostet der Bus 2,60, nach Oberstdorf 3,40 Euro, berichteten die Reichenbacher. Im Dorf selbst aber gebe es keine Einkaufsmöglichkeit. "Und den Unterstützerkreis damit zu beauftragen, die Leute in der Gegend rumzukutschieren, das kann es doch nicht sein", fragte nicht nur Walter Burgstaller.

Mehr zum Thema finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 15.10.2014 (Seite 29).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen