Feier
Fischingar Jolarbuebe geben Festkonzert in der Pfarrkirche Fischen

Die 'Fischingar Jolarbuebe' feiern ihr 30-jähriges Bestehen und veranstalten aus diesem Anlass am kommenden Freitag ein festliches Konzert in die Pfarrkirche St. Verena, zu dem sie auch befreundete Gruppen aus dem Oberallgäu eingeladen haben. 'Wir wollen unserem Publikum eine Freude machen', sagt Peter Vogt, der 27 Jahre lang Vorsitzender der Gruppe war.

Es waren Georg Larsch, Hermann Vorholzer, Hans Schmid, Michael Geißler, Lorenz Geißler, Toni Vogler, Peter Vogt und Poldi Willwert, die im Juli 1982 die Jodlergruppe gründeten.

Eine erste Probe wurde damals bei Organist Horst Wachholz abgehalten. Er hatte die Sänger in sein Wohnzimmer eingeladen und mit ihnen eine Stimmprobe am weißen Flügel abgehalten.

'Die Zusammenarbeit war gar nicht so einfach', erzählt Peter Vogt. Schließlich sei Horst Wachholz gebürtiger Berliner gewesen und habe kein Wort Dialekt verstanden.

Ein Jahr nach der Gründung gehörten bereits 15 Sänger zum Ensemble, das später von Hermann Vorholzer und Regina Kuhn geleitet wurde. Vor fünf Jahren hat Thomas Kroll die Gruppe, die heute 16 Sänger hat, übernommen.

Freundschaft und Kameradschaft sind Werte, die bei den 'Jolarbuebe' auf besondere Weise gepflegt werden. 'Streit gibt es bei uns nicht', sagt Vogt. Mittlerweile seien die 'Buebe' ja doch etwas in die Jahre gekommen, aber es spreche für den Zusammenhalt der Gruppe, dass heute noch fast alle Gründungsmitglieder mit dabei sind.

Alle zwei Jahre gibt es einen Ausflug, und die Amerika-Rundreise vor 15 Jahren sei unvergessen. Die Jodler aus Fischen haben zahllose Auftritte absolviert, Radio und Fernsehen haben über sie berichtet. Zweimal, 1996 und 2007, haben sie den Allgäuer Liedertag ausgerichtet.

Beim Festkonzert mit dabei sind die Jodlergruppen aus Vorderburg und Bolsterlang, das Jodelduett Baiz und die Jolarfreund’ Hörnerblick. 'Wir bieten ein dreigeteiltes Konzertprogramm', erklärt Vogt. Der erste Teil beginnt mit sakraler Musik, dann folgt ein Block zum Thema 'Bergsommer' und zum krönenden Abschluss werden die Gruppen Naturjodler präsentieren. Für das Konzert wird vor dem Altar eine große Bühne aufgebaut.

Festkonzert: Das Programm zum 30-jährigen Bestehen der 'Fischingar Jolarbuebe' am Freitag, 29. Juni, in der Pfarrkirche St. Verena in Fischen beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen