Viehscheid
Festzelt-Zeit in Oberstdorf und Jungholz: Nach dem Alpabtrieb wird gefeiert

52Bilder

Der Alpsommer ist zu Ende: Beim Viehscheid in Oberstdorf werden über tausend Stück Vieh ins Tal getrieben. Drei Kranzkühe - von der Rappenalp, der Biberalp und der Alpe Bierenwang - gehen vornweg.

Es ist ein eindrucksvolles Bild, trotz grauer Wolken und Regen. Tausende von Besuchern machen sich an diesem Tag auf den Weg zum Scheidplatz. Am Vormittag klart es auf. Für das Vieh war der Alpsommer gut, sagt Oberalpmeister Vinzenz Schraudolph. Wir hatten gute Weiden, gutes Futter und geschneit hat es heuer auch nicht.

Die Besucher strömen nur so auf den Scheidplatz, das Viehscheid-Festzelt ist brechend voll und die Wirte und ihre Mitarbeiter haben viel zu tun. Unter den Besuchern sind auch viele Ehrengäste - Bürgermeister Laurent Mies, der in seinem Grußwort die Bedeutung der Alpwirtschaft hervorhebt, Tourismusdirektorin Heidi Thaumiller und der Präsident der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft für Bergbauernfragen, Alfons Zeller.

Weitere Viehscheid-Termine im Allgäu finden Sie .

Näheres zum Viehscheid in Oberstdorf lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 15.09.2014 (Seite 27).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen