Oberstdorf
Drogenfund bei Verkehrskontrolle der Oberstdorfer Polizei

Bei einer Routine-Verkehrskontrolle haben Beamte der Oberstdorfer Polizei Drogen in einem Pkw gefunden. Jeweils einen Marihuana-Joint fanden die Beamte bei allen drei Insassen. Die 26- und 24-jährigen Urlauber aus Nordrhein-Westfalen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Rauschgiftbesitz.

Da beim Fahrer auch noch ein Urintest positiv war, musste dieser zur Blutentnahme und den Wagen im Anschluss stehen lassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen