Bebauung
Diskussion zwischen Gemeinden Oberstdorf und Fischen um Einzelhandel-Ansiedlung an der B19

Die Bebauung an der B19 hat seit Jahrzehnten immer wieder für Streit zwischen den Nachbargemeinden Fischen und Oberstdorf gesorgt. Deshalb wurde vor 15 Jahren ein Vertrag geschlossen, der Einzelhandel und Discounter entlang der Bundesstraße im Grenzbereich zwischen beiden Gemeinden ausschließt. Jetzt ist die Vereinbarung abgelaufen – und wird nicht verlängert.

Der Grund: unterschiedliche Vorstellungen bei der Ausgestaltung des Vertrages. Die Gemeinde Fischen wäre bereit gewesen, die bestehende Vereinbarung um weitere 15 Jahre zu verlängern, das bestätigt Bürgermeister Edgar Rölz auf Anfrage. Der alte Vertrag regelte, dass Fischen südlich der Kreisstraße 5, nördlich der Breitach und westlich der B19 keinen Einzelhandel oder Discounter ansiedelt.

Oberstdorf verpflichtet sich im Gegenzug zwischen der Breitach und dem Oberstdorfer Kreisel bei der Abzweigung nach Rubi sowie rechts der B19 und der Kreisstraße OA4 weder Handel noch Discounter-Märkte zuzulassen. Zustande gekommen war die Vereinbarung im Jahr 2000 nach dem Streit über die Ansiedlung eines Lidl-Marktes an der Breitach.

"Was bisher geschah" lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 17.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen