Riedberger Horn
Diskussion über Bergbahnprojekt in Obermaiselstein: Schwerer Eingriff oder wichtiges Zukunftsprojekt?

Das Bergbahnprojekt am Riedberger Horn ist umstritten. Für die einen ist die geplante Bergbahn, die die Skigebiete Grasgehren und Balderschwang verbinden soll, ein schwerer Eingriff in die Natur und eine Gefahr für die dort lebenden Tiere.

Für eine große Mehrheit der Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang ist es ein wichtiges Zukunftsprojekt. Das wurde bei dem Bürgerforum im Haus des Gastes deutlich, das am Mittwochabend live im Bayerischen Fernsehen übertragen wurde.

Welche Argumente von beiden Seiten vorgebracht wurden und wer bei der Diskussion am meisten Beifall erhielt, lesen Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 22.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen