Special Winter 2019 SPECIAL

Zwischenbilanz
Die Tourismus-Hochburgen im Oberallgäu sind mit dem Verlauf der Winter-Saison bislang sehr zufrieden

Erleichterung bei den Touristikern im Oberallgäu: Sah es bis weit in den Dezember hinein noch nach einem ähnlich schneearmen Winter aus wie ein Jahr zuvor, so kam pünktlich mit Weihnachten der Schnee - und mit ihm kamen die Gäste. Vor allem die Tage über Fasching taten den Vermietern richtig gut: Perfektes Wetter in den Bergen lockte auch manch Kurzentschlossenen zum Urlaub ins Oberallgäu.

Und so waren beispielsweise Bad Hindelang und Oberstaufen am vorigen Wochenende ausgebucht. Als 'nicht erfreulich' wertet Thomas Klein von Tourismus Oberstdorf den Dezember. Doch er spricht von einem 'guten Winter'. Auch er verweist auf den günstigen Faschingstermin und sieht den positiven Trend für die letzte Februarwoche. Und auch der frühe Ostertermin Anfang April dürfte die Gesamtbilanz verbessern.

Mehr über den Winter-Tourismus im Oberallgäu erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 21.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen