Wetter
Der Winter ist da: Nächstes Wochenende starten erste Lifte

In den Hochlagen der Alpen hat es kräftig geschneit. Eine Woche vor dem ersten Advent fiel am Wochenende gebietsweise bis zu einem halben Meter Schnee und somit liegt schon eine gute Unterlage für die kommende Wintersportsaison. Auf der Zugspitze wurde gestern über ein Meter Schnee gemessen. Während es am Samstag und Sonntag in den Tälern zumeist regnete, fiel der Niederschlag oberhalb von rund 900 Metern durchwegs als Schnee. Gestern Abend gingen die Niederschläge bei sinkenden Temperaturen dann bis in tiefe Lagen in Schnee über.

Für die Liftbetreiber dürfte der erste frostige Witterungsabschnitt gerade recht kommen. Denn sie können bei Nachttemperaturen bis zu zehn Grad unter null jetzt die Schneekanonen laufen lassen. Voraussichtlich werden kommendes Wochenende die ersten Lifte in die neue Saison starten. Die größeren Skigebiete planen den Saisonbeginn für den 7. Dezember.

Den ganzen Bericht über das winterliche Wetter mit eine Prognose für die kommenden Tagefinden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 25.11.2013 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen