Wahl
CSU Fischen nominiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl

Die CSU Fischen hat Rathauschef Edgar Rölz wieder zu ihrem Bürgermeisterkandidaten nominiert. Bei der Gemeinderatswahl wollen die Christsozialen mit einer offenen Liste punkten. Bei den Kommunalwahlen im März 2014, so Ortsvorsitzende Ursula Müller laut einem Eigenbericht der Partei, seien in Fischen 16 Gemeinderäte zu wählen.

Der CSU in Fischen sei es wiederum gelungen, auf der offenen Liste Kandidaten zu gewinnen, die breit gestreute berufliche Kompetenz und vielfältige Erfahrungen im Ehrenamt mitbrächten. Dabei habe man nicht nur eine gute Mischung von amtierenden Gemeinderäten und neuen Kandidaten gefunden, sondern auch die Ortsteile berücksichtigt.

Rölz nannte für die nächsten Jahre als Kernthemen Tourismus, Klimaschutz, Demografie und Verkehr. Im Tourismus müsse permanent an Qualität, am Angebot und den Anforderungen des Marktes gearbeitet werden.

Mehr zu den Kandidaten finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 04.02.2014 (Seite 31).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019