Chronik: Ein Buch zur Erinnerung - Initiative Villa Jauss besteht 15 Jahre

15 Jahre ist die 'Initiative Villa Jauss' alt, jener Verein, der das Oberstdorfer Kunsthaus seither mit Leben erfüllt. Zu diesem Anlass ist jetzt eine 'Broschüre' erschienen, die Geschichte, Sanierung und neue Nutzung des historischen Baudenkmals skizziert. Bei einem Festakt am vergangenen Donnerstag wurde sie von Wilhelm Geierstanger vorgestellt, einem der aktivsten Mitglieder der 'Initiative'.

Er erinnerte dabei an jene Menschen, die wesentlich mithalfen, das historistische Gebäude aus der Gründerzeit als kulturelle Bereicherung der Region zu etablieren. Etwa Altbürgermeister Eduard Geyer, der den Weg freimachte, das der Gemeinde gehörende Haus für Ausstellungen zu öffnen.

Oder der 2006 verstorbene Professor Karl Ruhrberg, ein international angesehener Experte für Moderne Kunst, der das Ansehen des Hauses mehrte. Oder Hugo J. Tauscher, der mit seiner umfangreichen Grafik-Sammlung der 'Initiative' bedeutende Werke stiftete.

Bürgermeister Laurent Mies hob in seinem Grußwort denn auch die über die Grenzen Oberstdorfs hinaus reichende kulturelle Bedeutung des Kunsthauses hervor. Letztere verdeutlicht die von Wilhelm und Florian Geierstanger gestaltete 'Broschüre', ein hochwertiges, 54-seitiges Buch.

Informationen zur Mitgliedschaft bei Vorsitzendem Dr. Wolfgang Nettesheim, Telefon 08322/97820, oder im Internet: www.villa-jauss.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen