Theater
Bolsterlanger bringen in Mundart die Krimikomödie A Liech im Kaschde auf die Bühne

Eine Leiche im Kleiderschrank und den Mann der Geliebten im Atelier: Für Fotograf Johann Bled läuft es nicht gut in der neuen Kriminalkomödie, die die Theatergruppe Bolsterlang ab Freitag, 16. Januar, in Oberallgäuer Mundart auf die Bühne des Bolsterlanger Festsaals Kitzebichl bringt.

Darin spielt Florian Bieser einen Mann, der die Frauen liebt, auch wenn diese verheiratet sind. Das bringt ihn nicht nur in erhebliche Schwierigkeiten, sondern seine Versuche, die Wahrheit zu vertuschen, sorgen auch für viele amüsante Verwicklungen.

Wer sich alles in Walter Pfaus Komödie 'A Liech im Kaschde' im Lügennetz verstrickt, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 14.01.2015 (Seite 29).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Sabine Metzger aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019