Diebstahl
Blaulichtdieb (16) beim Viehscheid in Obermaiselstein gestellt

Ein 16-jähriger Schüler versuchte am Samstagabend an einem Polizeifahrzeug ein Blaulicht abzuschrauben. Das uniformierte Auto stand im Rahmen der Abendveranstaltung zum Viehscheid Obermaiselstein in der Nähe der dortigen Feuerwehr.

Der junge Oberallgäuer versuchte gerade das Blaulicht an dem Polizeikombi abzuschrauben als zwei Polizeibeamte hinzukamen. Der Überprüfung seiner Personalien entzog er sich zunächst und rannte weg.

Die Streife verfolgte ihn über das gesamte Festgelände und konnte ihn schließlich stellen. Zur Feststellung seiner Personalien wurde er zur Dienststelle verbracht.

Auch dort zeigte sich der Jugendliche noch uneinsichtig und gab falsche Personalien an. Letztendlich wurde er seiner Mutter übergeben. Gegen den 16-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen