Aktionstag
Biathlon, Sprintparcours und Schnupperkurse

Verschiedene Wintersportarten nach Herzenslust ausprobieren: Das können Leser beim «Nordic Day» des Allgäuer Anzeigeblatts kostenlos am Sonntag, 20. Februar, in Oberstdorf. Der Aktionstag ist eine Gemeinschaftsaktion der Zeitung, der Skiclubs Oberstdorf und Immenstadt sowie der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH. Weil der «Nordic Day» voriges Jahr so erfolgreich gelaufen ist, wird die Veranstaltung heuer fortgesetzt.

Im WM-Langlaufstadion Ried bieten Experten zwischen 10.30 und 16 Uhr Schnupperkurse im Langlaufen und Skaten an und zeigen, wie man seine Skier richtig wachst. Zudem kann topmodernes Material verschiedener namhafter Hersteller getestet werden. Wer will, kann zwischen 11 und 15.30 Uhr im Sprintparcours antreten oder in einer der drei Distanzen im Nordic-Fun-Lauf um Urkunden und Medaillen kämpfen. Ebenso gibt es den ganzen Tag über Biathlon für jedermann auf einer Laser-Anlage und Fahrten auf einem Hundeschlitten.

Um 11 Uhr startet der «Prosport-Lauf», bei dem Allgäuer Prominente zugunsten des Förderkreises auf eine geführte Runde gehen.

Prosport Allgäu/Kleinwalsertal kommen auch die Einnahmen des Starterpakets zugute: Es kann im Vorfeld in den Medienshops des Allgäuer Anzeigeblatts in Immenstadt und Sonthofen sowie in der Erdinger Arena in Oberstdorf erworben werden. Darüber hinaus gibt es vor Ort ein Gewinnspiel.

Das Parken am Langlaufstadion ist an diesem Tag mit dem dafür vorgesehenen Coupon, der an diesem Freitag und Samstag in der Heimatzeitung veröffentlicht wird, kostenlos möglich.

www.allgaeuer-anzeigeblatt.net

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ