Festival
Besucher feiern bei Gruben Grooves in Oberstdorf trotz des schlechten Wetters

25Bilder

'Wir begrüßen alle Hartgesottenen', sagte Josef Geiger jun., Sänger und Gitarrist der 'Grittebendlfehla' zum Auftakt des Open-Air-Festivals 'Gruben Grooves' im Trettachtal. Es war eine Rocknacht im Regen. Aber Gruben-grooves-Fans halten das aus und so feierten hunderte von Besuchern bei allerbester Stimmung bis spät in die Nacht. <%DIA id='33507' text='Gruben Grooves'%>

Noch kurz vor dem Start ins Festival hatten Helfer ein zusätzliches Zelt aufgebaut. Schließlich machte die Oberallgäuer Band 'Fump' mit Christoph Pevec (Bass) Michael Knipping (Schlagzeug), Michi Köppe (Gitarre) und Bela Allgeier (Gesang) den Auftakt bei der Rocknacht 2015 und präsentierte sich mit einem kraftvollen Crossover aus Hardrock, Funk und Jazz.

<%IMG id='1385853' title='Gruben Groove'%>

Mit Ranz Böllner und seinen Heavy Metal Worriers und Songwriter Jordan Prince gab’s ein abwechslungsreiches Rockprogramm. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen