"Bayern hat viel zu bieten"
Besuch im Allgäu: Markus Söder in der Breitachklamm

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder war an der Breitachklamm. (Archivbild)
  • Bayerns Ministerpräsident Markus Söder war an der Breitachklamm. (Archivbild)
  • Foto: Klaus Kiesel
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Markus Söder (CSU) war zu Gast in Oberstdorf. Der Bayerische Ministerpräsident wanderte durch die Breitachklamm, wie er in einem Instagram-Post am Dienstagvormittag mitteilt. "Wanderung durch die Breitachklamm im Allgäu: ein beeindruckendes Naturschauspiel. Bayern hat viel zu bieten", schreibt Söder zu den Bildern.

Söders Tochter erntet Shitstorm wegen Urlaubsbildern

Auch seine Tochter Gloria machte zuletzt mit Urlaubsbildern auf Instagram auf sich aufmerksam. Sie war an der französischen Rivera, unter anderem im Risikogebiet Monaco. Dafür erntete sie viel Kritik. Unter einem Urlaubsbild kommentiert ein User zum Beispiel: "Wo ist die Maske im Risikogebiet? Hatte nicht der Papa zum Verzicht auf Reisen aufgerufen?" - Einer der harmlosesten Kommentare unter ihren aktuellen Instagram Posts.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen