Bauausschuss
Bei Balderschwanf rutscht das Hanggelände abwärts

In Schlipfhalden bei Balderschwang bewegt sich das Hanggelände abwärts, rutscht immer mehr in Richtung Bolgenach. Etliche Abbruchkanten durchziehen inzwischen die Wiesen. Anwohner wie Alfons und Michael Bilgeri sagen, dass sich die Entwicklung in den vergangenen Jahren beschleunigt hat.

So gibt es sogar schon einen Messpunkt, der sich binnen eines Jahres um 70 Zentimeter verschob. Und dabei handelt es sich nicht um eine vage Angabe, sondern eine satellitengestützte Messung der Hochschule Biberach.

Landrat Anton Klotz informierte jetzt den Kreis-Bauausschuss über die Situation in Balderschwang und sagte, dass der Landkreis möglichst noch heuer mit Drainagen im Hang die Situation etwas verbessern wolle. Anwohner halten das für einen ersten, wichtigen Schritt, sehen aber die Problemlösung in der unterhalb fließenden Bolgenach.

Denn dieser Wildbach habe sich teilweise vier bis fünf Meter tief in den Boden gefressen. Dadurch rutschten die Uferböschungen ab und der Hang kommt nach. Das Brisante an dem Thema: Oberhalb des Hanges verlaufen die Kreisstraße samt der Hauptwasserversorgung und der Stromleitung für Balderschwang.

Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 25.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen