Fischen
Bayerische Blume des Jahres 2012 wird im Allgäu getauft

Die Gärtnerei Frank in Fischen vertritt heute die Ehre aller Blumenfreunde in ganz Schwaben. Heute Vormittag wird sie die Blume des Jahres in Bayern die Trio Mio offiziell taufen. Taufpate wird der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser. Die Trio Mio ist eine Nemesia-Art, bei der in einem Topf drei verschiedene farbige Blüten wachsen. Sie gilt als sehr robust und ist daher auch für das Allgäuer sehr gut geeignet, sagt Stefanie Frank abschließend. Die Taufzeremonie beginnt um 11 Uhr in der Gärtnerei Frank in Fischen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ