Kunst
Aufsehenerregende Bilder und Skulpturen im Fischinger Kurhaus

41Bilder

Symbolhaltige Bilder und Skulpturen, die viel Aufmerksamkeit erregen, sind bis 27. Januar im Fischinger Kurhaus Fiskina zu sehen.

Dort zeigt die Wertacher Malerin und Grafikerin Magdalena Willems-Pisarek zusammen mit der Bildhauerin Daphne Kerber aus Isny neue Arbeiten.

Warum die Bilder eine starke Sogwirkung entfalten und wie die Skulpturen die Wirklichkeit mit dem Reich des Fantastischen verbinden, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 24.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen