Wasserkraftwerk
Alpenverein gegen Bau eines Wasserkraftwerks am Eybach in Oberstdorf

Gegen den Bau eines neuen Wasserkraftwerks in Oberstdorf-Schöllang am Eybach hat sich der Deutsche Alpenverein (DAV) in München ausgesprochen.

Der zu erwartende Energieertrag stehe in keinem Verhältnis zu den ökologischen Schäden, heißt es in einer Presseerklärung. Dem Gebirgsbach werde auf einer Länge von 1,2 Kilometern das Wasser 'nahezu vollständig entzogen' und in einem Druckrohr abgeleitet. Zudem sei die Abflussmenge des Eybachs ohnehin stark schwankend.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen