Baufachkongress
Allgäuer Hausbesitzer als Dämm-Muffel: Branche muss bei Wärmedämmung Umsatz-Rückgänge hinnehmen

Die Menschen scheinen die Lust verloren zu haben, ihre Häuser einzupacken. Denn gerade der Bereich der Wärmedämmung bereitet Baustoffherstellern wie Baumit Sorgen. Auch 2015 waren die Umsätze rückläufig.

Die Verbraucher seien verunsichert und kaufen zurückhaltend. Verstärkt werde dieser Effekt durch die günstigen Energiepreise: im Dezember 2015 hat der Ölpreis ein Sechs-Jahres-Tief erreicht. 'Der Endkunden-Bereich ist in diesem Jahr weiter rückläufig', sagte Baumit-Geschäftsführer Albert Füß zum Auftakt des 12. Allgäuer Baufachkongresses in Oberstdorf.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 21.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Michael Mang aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019