Oberstdorf
81-jähriger Wanderer am Nebelhorn tödlich verunglückt

Bei Oberstdorf ist ein 81-jähriger Unterallgäuer bei einer Wanderung am Nebelhorn etwa 100 Meter abgestürzt und tödlich verunglückt.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann am Nachmittag mit einem 65jährigen Wanderer beim Abstieg über den Gleitweg ins Oytal. Auf einer Höhe von 1.400 Metern kam der 81jährige in dem schroffen Gelände plötzlich zu Fall und stürzte ab.

Da der 81-jährige in der Nähe eines Weges zum Liegen kann, eilten andere Wanderer sofort zu Hilfe. Allerdings hatte der Mann so schwere Verletzungen, dass ihm auch die Rettungskräfte nicht mehr helfen konnten. Warum der 81-jährige plötzlich zu Fall kam, ist noch unklar.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019