Nach Gondelunglück in Italien
Wie sicher sind die Allgäuer Seilbahnen nach dem langen Stillstand?

Für die Allgäuer Bergbahnen hat die Sommer-Saison begonnen.
  • Für die Allgäuer Bergbahnen hat die Sommer-Saison begonnen.
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Bei einem Seilbahnunglück am Lago Maggiore am vergangenen Sonntag kamen 14 Menschen ums Leben. Ausgerechnet jetzt startet für die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen die Sommersaison. Kein guter Zeitpunkt nach einer solchen Schreckensmeldung.

Wie sicher fühlen sich nun die Gäste, wenn sie in eine Gondel einsteigen und hat das dem Saisons Start des Seilbahnbetriebs geschadet? Vor allem nach einer einjährigen Stillstandszeit stellt sich der ein oder andere die Frage, ob die Technik noch einwandfrei und sicher ist.

Gondel-Unglück in Norditalien: Festgenommene legen Geständnis ab

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen