Trotz Öffnungserlaubnis für Clubs
Oberstdorfer Hörbar: "Wir machen erstmal noch nicht auf!"

Mario Sauter (links), Betreiber der Hörbar in Oberstdorf, hat sich entschieden, sie erstmal geschlossen zu lassen.
  • Mario Sauter (links), Betreiber der Hörbar in Oberstdorf, hat sich entschieden, sie erstmal geschlossen zu lassen.
  • Foto: allgäu.tv
  • hochgeladen von Holger Mock

Seit gestern ist es also offiziell: Clubs dürfen nach fast zwei Jahren Lockdown wieder öffnen. Die Erleichterung bei den meisten Clubbetreibern ist groß.

Hörbar in Oberstdorf bleibt vorerst geschlossen

Viele Veranstalter werden ihre Lokale wohl schon am Freitagabend wieder öffnen. Nicht so Mario Sauter. Er betreibt die Hörbar in Oberstdorf und hat sich entschieden, sie erstmal geschlossen zu lassen. Warum er mit der Öffnung noch wartet hat? Im Video erklärt er seine Situation.

Auch das GoIn zögert noch

Auch "Hacky" vom GoIn in Obergünzburg hat uns erklärt, dass das Öffnen seines Clubs gar nicht mal so einfach und schnell geht, wie sich das die Politik vielleicht vorstellt. Im Podcast auf all-in.de erzählt er, wie das GoIn die Corona-Krise überstanden hat und was er sich von der Politik wünscht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen