zu viele Zweitwohnungen
Kleinwalsertal verhängt Bausperre

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Im Kleinwalsertal versuchen Investoren immer wieder über Umwege an Ferien- und Zweitwohnungen zu kommen. Dem will die österreichische Kommune Mittelberg jetzt entgegenwirken. Eine Bausperre für Zweitwohnungen wurde am Montag, 06.09. erlassen, die zwei Jahre gültig sein soll. In Österreich wird dieses Thema auch schon auf Landesebene diskutiert. Auch die Allgäuer Nachbargemeinde Oberstdorf blickt mit großem Interesse auf diese Lösung, denn auch da gab es in der Vergangenheit immer wieder kleine Probleme in Sachen Zweitwohnungen.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen