Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Wintersport
Weltcup Nordische Kombination in Chaux-Neuve: Rydzek unter den besten 10, Geiger Platz 15

Vinzenz Geiger (links) und Johannes Rydzek: Nordische Kombinierer aus Oberstdorf
  • Vinzenz Geiger (links) und Johannes Rydzek: Nordische Kombinierer aus Oberstdorf
  • Foto: az
  • hochgeladen von Holger Mock

Die beiden Oberstdorfer Johannes Rydzek (27) und Vinzenz Geiger (21) haben am Freitag nach einem mäßigen Springen in der Loipe aufholen können. Rydzek war als 16., Geiger als 26. in das fünf Kilometer lange Langlaufrennen im französischen Chaux-Neuve gestartet. Rydzek konnte Boden gut machen und fuhr auf Rang 9. Auch Geiger hatte einen guten Lauf und verbesserte sich auf Rang 15. Das Langlaufrennen gewonnen hat der Österreicher Franz-Josef Rehrl.

Am Samstag (19.01.19) geht der Wettkampf weiter mit einem Sprung und einem Zehn-Kilometer-Langlauf. Am Sonntag folgt die Entscheidung: Dann wird mit zwei weiteren Sprüngen und einem 15-Kilometer-Lauf der Gesamtsieger des "Nordic Combined Triple" in Chaux-Neuve ermittelt.

Die beiden Allgäuer stehen in der Weltcup-Gesamtwertung jetzt als derzeit beste DSV-Kombinierer auf Platz 2 (Rydzek) und 5 (Geiger). Auf Platz 1 in der Gesamtwertung steht unangefochten der Norweger Jarl Magnus Riiber.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019