Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Ski Alpin
Slalom in Courchevel: Christina Geiger vom SC Oberstdorf verpasst Top 20

Letztendlich reichte es für Christina Geiger vom SC Oberstdorf beim Slalom am Samstagvormittag in Courchevel nur für Rang 21. Die 28-Jährige war im ersten Durchgang mit angezogener Handbremse unterwegs und haderte da schon. Den ersten Lauf beendete sie auf Platz 18.

Auch im zweiten Durchgang war Geiger nicht in Bestform und verlor noch einige Plätze. Am Ende wurde sie 21. Die deutsche Teamkollegin Lena Dürr fädelte ein und schied im letzten Weltcup vor Weihnachten schon im ersten Durchgang aus.

Den Sieg über den Slalom in Courchevel sicherte sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Sie holte sich damit das "Double" im französischen Courchevel: Einen Tag zuvor gewann sie bereits im Riesenslalom und feierte den 50. Weltcupsieg ihrer Karriere.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019