Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Wintersport
Ski-Alpin-Weltcup in Flachau: Oberstdorferin Christina Geiger fährt im Nachtslalom auf Platz 6

Ski-Ass Christina Geiger (28) aus Oberstdorf
  • Ski-Ass Christina Geiger (28) aus Oberstdorf
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Christina Geiger (28) hat im Österreichischen Flachau wieder gezeigt, was sie drauf hat: Platz 6 hieß es am Dienstag Abend beim Weltcup-Slalom der Damen für die Oberstdorferin. Starker Schneefall machte allen Teilnehmerinnen zu schaffen.

In Zagreb hatte sie mit Platz 5 schon gezeigt, dass man in diesem Winter durchaus mit ihr rechnen muss. Für einen Platz auf dem Treppchen hat es bisher allerdings nicht gereicht. Zu groß ist der Abstand zu Mikaela Shiffrin aus den USA und Petra Vlhova aus der Slowakei, die zumindest die ersten beiden Plätze in dieser Saison unter sich aufzuteilen scheinen. In Flachau hat es hinter Vlhova (Platz 1) und  Shiffrin (Platz 2) überraschend die Schwedin Anna Swenn Larsson auf Platz 3 geschafft.

Christina Geiger kann mit ihrem 6. Platz aber durchaus zufrieden sein. Sie war mit Startnummer 14 im ersten Lauf gestartet, hat sich auf Platz 9 vorgearbeitet. Im zweiten Durchgang hat die Oberstdorferin einen richtig starken Lauf lief abgeliefert, sodass sie sich nochmal zwei Plätze weiter nach oben arbeiten konnte. Lena Dürr, die zweite Deutsche, die den zweiten Durchgang erreicht hat, landete auf Platz 16.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019