Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Wintersport
Oberstdorferin Katharina Althaus gewinnt Skisprung-Weltcup in Frankreich

Führt auch weiterhin die Weltcup-Liste der Skispringerinnen an: Katharina Althaus.
  • Führt auch weiterhin die Weltcup-Liste der Skispringerinnen an: Katharina Althaus.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Nach dem ersten Durchgang lag sie noch auf dem zweiten Rang: Die Oberstdorferin Katharina Althaus sicherte sich den Sieg im Weltcup-Springen im französischen Prémanon. Mit 84,5 Metern im ersten Durchgang landete die 22-Jährige knapp hinter der Japanerin Sara Takanashi. Im zweiten Durchgang ging es dann mit 94,5 Metern und einem deutlichen Punkte-Vorsprung auf Rang eins. Die Japanerin konnte sie  nicht mehr einholen. Dritte wurde die Slowenin Ema Klinec. Althaus sicherte sich damit den zweiten Sieg in Folge in der Weltcup-Serie.

Es war der erste Weltcup-Wettkampf auf der französischen Schanze, die zugleich die kleinste Weltcup-Schanze ist. Am Sonntag findet hier der zweite Wettkampf des Wochenendes statt. Althaus kann durch ihren Sieg ihre Führung im Gesamtweltcup weiter ausbauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019