Söllereck
Führungswechsel bei der Kur AG Oberstdorf

Henrik Volpert (33) wird zum 1. August 2015 neuer Vorstand der Kur- und Verkehrsbetriebe AG Oberstdorf, zu der auch die Söllereckbahn gehört. Das hat jetzt der Aufsichtsrat entschieden, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Der bisherige Vorstand Josef Moser beendet seine Tätigkeit zum 31. Juli aus persönlichen Gründen. Volpert freut sich auf seine neue Aufgabe am Söllereck. ,,Mit den anstehenden Projekten und Themen wird es eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit, aber ich sehe viel Potential darin, das Söllereck als den Familienberg für Gäste und Einheimische weiter zu stärken."

Für Henrik Volpert zählt dabei vor allem der Blick durch die Augen des Kunden: ,,Unsere Gäste sehen immer den Ort und die Region als Ganzes. Ob Bergbahn, Gastronomie oder Naturerlebnis: Das Gesamtpaket muss stimmen und da hat das Söllereck eine Menge zu bieten."

Wer der neue Vorstand ist, welche großen Aufgaben auf ihn warten und wo im Oberstdorfer Tourismus noch ein Wechsel ansteht, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 30.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018