Nachrichten - Oberstdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen Oberstdorf

Lokales

Der DAV sucht einen neuen Pächter für die Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal.

Tourismus im Allgäu
Der DAV sucht einen neuen Hüttenwirt im Kleinwalsertal: Was man dafür können muss

Die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins (DAV) sucht einen neuen Pächter für die Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal. Das geht aus einer Pressemitteilung der Organisation hervor. Kaum ein anderer Job ist wohl so naturnah wie der eines Hüttenwirts mit üppig blühenden Bergwiesen im Sommer und romantischen Schneelandschaften im Winter. Doch um Hüttenwirt werden zu können, muss man auch einiges mitbringen.  Ein Hüttenwirt ist viel mehr als ein reiner Gastwirt. Durch die...

  • Oberstdorf
  • 16.01.20
  • 56.841× gelesen
  •  1
Symbolbild.

Kommunalpolitik
Oberstdorfer Bürger sollen über Politik online abstimmen

Die Gemeinde Oberstdorf möchte mehr Menschen bei der Kommunalpolitik mitnehmen. Deswegen gibt es jetzt ein Internet-Portal, auf der die Oberstdorfer über kommunalpolitische Fragen abstimmen können. Bereits in den ersten Tagen haben sich 133 Bürger registriert. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, will die Gemeinde die Anwohner so zu aktuellen Themen der Gemeindepolitik befragen und über neue geplante Projekte berichten. Die Umfrage dazu lässt dann je nach Thema eine einfache...

  • Oberstdorf
  • 13.01.20
  • 619× gelesen

Polizei

Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
Video  15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
  • 14.031× gelesen
Symbolbild.

Ermittlungen
Jugendliche zwischen 12 und 16 teilweise stark alkoholisiert in Oberstdorf angetroffen

Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren sind am Wochenende in Oberstdorf aufgefallen. Sie hörten laut Musik an einem öffentlichen Platz. Anwohner fühlten sich gestört und verständigten die Polizei. Die Gruppe hat auf dem Platz einiges an Alkohol konsumiert. Der höchste gemessene Alkoholwert betrug laut Polizei 1,5 Promille. Die Kinder und Jugendlichen wurden in Obhut genommen und ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Momentan laufen Ermittlungen gegen die Personen,...

  • Oberstdorf
  • 19.01.20
  • 5.037× gelesen
Rettungshubschrauber Christoph 17 (Symbolbild)

Rettungshubschrauber-Einsatz
Zusammenstoß im Skigebiet Fellhorn: Skifahrer (73) erleidet Kopfverletzung - trotz Helm

Am Donnerstag Vormittag sind im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn zwei Skifahrer (23 und 73) zusammengestoßen. Der 73-Jährige erlitt Kopfverletzungen, obwohl er einen Helm trug. Der Rettungshubschrauber Christoph 17 hat ihn ins Krankenhaus gebracht. Der 23-Jährige, der den Unfall mutmaßlich verursacht hat, blieb unverletzt. Zeugen des Zusammenstoßes sollen sich bitte bei der Polizei Kempten / Operative Ergänzungsdienste unter Tel. 0831/9909-0 melden.

  • Oberstdorf
  • 16.01.20
  • 20.001× gelesen

Sport

(Archivbild) Der Oberstdorfer Karl Geiger

Skispringen
Weltcup in Tittisee-Neustadt: Karl Geiger behält auf Platz 5 weiterhin gelbes Trikot

Am dritten Weltcup-Tag in Tittisee-Neustadt (Schwarzwald) ist der Oberstdorfer Karl Geiger Fünfter geworden. Dadurch verteidigt er weiterhin das gelbe Trikot, das er beim Springen in Val die Fiemme am 11. Januar erstmals übernommen hatte.  Der 26-Jährige sprang am Sonntag auf 137,5 und 134 Meter. Bester Deutscher war er mit seiner Leistung nicht - Stephan Leyhe wurde vierter.  Der Tagessieg ging an den Polen Dawid Kubacki. Ryoyu Kobayashi aus Japan landete auf Platz zwei. Der Slowene Timi...

  • Oberstdorf
  • 19.01.20
  • 864× gelesen
Katharina Althaus (links) und Juliane Seyfarth sprangen beim Weltcup in Yamagata auf Platz fünf und sechs.

Skispringen
Platz 5 für Katharina Althaus in Yamagata

Beim Skisprung-Weltcup in Yamagata sicherte sich die Oberstdorferin Katharina Althaus am Sonntag den fünften Platz. Mit diesem Ergebnis ist sie an diesem Tag die beste Deutsche. Bereits am Vortag überzeugte die Allgäuerin durch eine gute Leistung.  Ihr erster Sprung auf 93 Meter und super Haltungsnoten brachten Althaus in eine gute Ausgangsposition für die zweite Runde. Hier hatte sie mit ordentlich Wind zu kämpfen. Das gab zwar kaum Punktabzüge aber der Sprung auf 89 Meter reichte...

  • Oberstdorf
  • 19.01.20
  • 512× gelesen
Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger

Wintersport
Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt: Karl Geiger verpasst mit Platz 12 die Top Ten

Weltcup-Skispringen der Herren Einzel unter Flutlicht auf der Großschanze in Titisee-Neustadt (Schwarzwald): Karl Geiger vom SC Oberstdorf hatte am Freitag bei der Qualifikation mit Platz 9 schon Weltcup-Punkte verloren. Bei seinem ersten Sprung am Samstag hatte er keine optimalen Windverhältnisse und landete zunächst auf Platz 12. Sein zweiter Sprung war besser, es blieb aber insgesamt bei Platz 12. In der Weltcup-Gesamtwertung bleibt Geiger auf Platz 1. Gewonnen hat der Pole Dawid...

  • Oberstdorf
  • 18.01.20
  • 2.473× gelesen

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Polizei
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
Video  15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
  • 14.031× gelesen
Polizei
Symbolbild.
Video 

Betäubungsmittel
Paar in Oberstdorf wird Opfer von K.o.-Tropfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in einer Oberstdorfer Diskothek Opfer von K.o.-Tropfen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:30 Uhr ließen die zwei Personen für wenige Minuten ihre Getränke aus den Augen, als sie sich in den Raucherbereich der Diskothek begaben. Dorthin durften sie die Getränke nicht mitnehmen und stellten sie vorübergehend in einen bereitgestellten Getränkekasten.  Der Täter nutzte diesen Moment offensichtlich und mischte...

  • Oberstdorf
  • 14.01.20
  • 22.031× gelesen

Bildergalerien

Polizei
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
Video  15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
  • 14.031× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020