Special Fußball SPECIAL

Fußball
Thaler Fußball-Mädchen im schwäbischen Pokalfinale besiegt

Die Fußball-Mädchen des SC Thalkirchdorf unerlagen im schwäbischen Pokalfinale in Loppenhausen gegen den FC Mainingen mit 4:6. Beide Finalisten erreichten zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte das Endspiel.

Schon nach ein paar Minuten ging der FC Maihingen mit 1:0 in Führung. Kurz danach glich der SC Thalkirchdorf aus und erspielte sich immer mehr Chancen. Aber die spielerisch starke Mannschaft aus Mahingen erzielte erneut den Führungstreffer.

Und wieder schafften die Oberallgäuerinnen den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit zeigte die Elf aus Maihinger schöne Kombinationen und erzielten die 3:2-Führung.

Nach dem Treffer zum 3:3 musste das 9-Meter-Schießen entscheiden. Mahingen war die glücklichere Mannschaft und gewann mit 6:4. Der jungen Mannschaft des SC Thalkirchdorf gebührt ein großes Kompliment: Sie trat mit zwei B-, und einigen C- und D-Juniorinnen an.

Im Einsatz waren Franziska Haser, Steffi Eller, Katharina Schneider, Rosali Maurer, Elena Angelini, Anna-Lena Hiebeler, Selina Schratt, Lena Neyer, Anja Grath, Vicky Bräuer und Sandra Schmid.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen