Zusammenstoß
Verkehrsunfall in Oberstaufen: Motorradfahrer (43) schwer verletzt

Am 18.10.2017, gegen 15:15 Uhr, ereignete sich in Oberstaufen, auf der S2005, Höhe Abzweigung Eibele ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto.

Der 43-jährige Motorradfahrer befuhr die Staatsstraße in Richtung Aach. An der Abzweigung Eibele fuhr ein 51-jähriger Autofahrer in die S2005 in Richtung Oberstaufen ein und nahm dem ordnungsgemäß fahrenden Motorradfahrer die Vorfahrt, worauf es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Der Motorradfahrer wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er dann schwer verletzt liegen blieb. Der Autofahrer blieb unverletzt, der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Kempten geflogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen