Diebstahl
Unbekannte brechen in Gaststätte in Oberstaufen ein: Geld und Zigaretten aus Automaten geklaut

Ein oder mehrere Täter sind in der Nacht vom 19.10.17 auf den 20.10.17 über ein aufgebrochenes Fenster im Erdgeschoss einer Gaststätte in Oberstaufen-Weißach eingebrochen. In der Gaststätte haben sie dann einen im Gang aufgestellten Zigarettenautomaten in die Küche geschleift und dort aufgehebelt.

Aus dem Automaten entnahmen sie dann Münzgeld, Scheine, sowie einen Teil der Zigaretten. Am Tatort konnten durch die ermittelnden Beamten mehrere Tatwerkzeuge und Spurenträger sichergestellt werden.

Da sich bei den Ermittlungen ein erster Tatverdacht ergab, wurde noch am 20.10.17 durch den Jour Richter eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 25-jährigen Mann angeordnet.

Bei dieser konnten zwar keine Beweismittel für den Gaststätteneinbruch gefunden werden, jedoch etwa zwölf Gramm Marihuana und ein bereits gedrehter Joint.

Während die Ermittlungen bezüglich einer möglichen Tatbeteiligung des Verdächtigen noch andauern, muss der Verdächtige mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das BtMG rechnen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019