Special Blaulicht SPECIAL

Lasermessung
Raser in Oberstaufen erwischt: Doppelt so schnell wie erlaubt

Polizeikontrolle (Symbolbild)
  • Polizeikontrolle (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Svenja Moller

Die Polizei Oberstaufen hat im Zeitraum vom 12.10.2020 bis 14.10.2020 mehrere Geschwindigkeitsmessungen mit dem Lasermessgerät im Gemeindebereich von Oberstaufen durchgeführt. Hierbei wurden 17 Personen mit Geschwindigkeitsübertretungen beanstandet.

Spitzenreiter mit 82 bei erlaubten 40 Km/h

Spitzenreiter war ein Pkw-Fahrer in der Isnyer Straße in Oberstaufen, welcher bei erlaubten 40 km/h mit 82 km/h gemessen wurde. Den Fahrer erwarten nun eine Geldbuße und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen