Special Winter SPECIAL

Straßenverkehr
Mehrere Unfälle bei Blitzeis mit Nebel im Bereich Oberstaufen

Unfälle bei winterlichen Straßenverhältnisse bei Oberstaufen (Symbolfoto)
  • Unfälle bei winterlichen Straßenverhältnisse bei Oberstaufen (Symbolfoto)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Zu mehreren Unfällen, in die sechs Pkw und zwei Kräder, verwickelt waren, ist es am vergangenen Freitag gegen 8 Uhr, auf der B308 bei Ratholz gekommen. Nachdem ein Pkw aus Ratholz kommend auf die B308 eingefahren war und aufgrund der Straßenglätte langsam weiterfuhr, konnte ein nachfolgender 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades eine Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig verringern und fuhr auf den Pkw hinten auf. Dabei stürzte der Kradfahrer wodurch er schwer jedoch nicht lebensgefährlich verletzt wurde.

Hinter dieser Unfallstelle ereigneten sich dann zwei weitere Auffahrunfälle, bei welchen drei Pkw und ein Leichtkraftrad beteiligt waren und Sachschaden von insgesamt ca. 5.000 Euro entstand. Als die Polizei bei der Unfallaufnahme vor Ort war, ereignete sich dahinter ein vierter Auffahrunfall, bei dem ebenfalls nur Sachschaden entstand.

Zum Unfallzeitpunkt war die Straße aufgrund überfrierender Nässe spiegelglatt und es herrschte extrem dichter Nebel. Die Straße war längere Zeit halbzeitig gesperrt, was im Berufsverkehr zu teilweise längeren Wartezeiten führte. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals auf die erheblichen Gefahren bei plötzlich auftretendem Nebel in dieser Jahreszeit hin.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen