Verkehrsblockade
Lkw-Fahrer blockiert Fahrbahn der B308 bei Oberstaufen

Zu einem ungewöhnlichem Einsatz wurden die Beamten der Polizeistation Oberstaufen am vergangenen Freitag gerufen. Ein österreichischer Lkw-Fahrer blockiert quasi die ganze Fahrbahn der B308 für 'seine' Zwecke. Kurzerhand hatte ein Vorarlberger Lkw-Unternehmer eine Baustellenzufahrt auf der Bundesstraße 308 im Bereich Thalkirchdorf errichtet, um mit dem Aushubmaterial einer Baustelle in Oberstaufen einen Lärmschutzwall zu einer kleinen Wohnanlage zu errichten. Dass er dabei den ganzen Durchgangsverkehr blockierte und für die eine und andere gefährliche Verkehrssituation gesorgt hatte, beeindruckte ihn zunächst nicht.

Schließlich mussten Beamte der Polizeistation Oberstaufen die Abfuhr an Ort und Stelle einstellen und gegen den Unternehmer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren einleiten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen