Unfall
Frau (26) überschlägt sich bei Steibis mit Quad

Schwer verletzt wurde eine 26-jährige Frau, die am späten Dienstagabend mit einem Quad auf einem Alpweg im Bereich Steibis unterwegs war. Über den Alpweg war ein rotes Seil gespannt, um das dort weidende Vieh zu sichern.

Diese Absperrung erkannte die Frau in der Dunkelheit zu spät. Sie leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, kam aber mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich. Sie stürzte unglücklich und wurde unter dem Quad eingeklemmt. Deshalb wurde die Feuerwehr Steibis alarmiert.

Mit einer Schulterverletzung konnte die Frau geborgen werden und kam mit dem Rettungsdienst in das nächste Krankenhaus. Die Polizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Dabei wird auch geprüft, ob die Absperrung der Straße vorschriftsgemäß war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen