Special Großbrände im Allgäu SPECIAL
Großbrände im Allgäu

Video
Bauernhof in Oberstaufen brennt komplett nieder - ca. 1 Million Sachschaden

Großbrand in Oberstaufen
31Bilder
  • Großbrand in Oberstaufen
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein Bauernhof im Oberstaufener Ortsteil Konstanzer ist in der Nacht auf Sonntag komplett niedergebrannt. Als die Feuerwehr gegen 1:30 Uhr eintraf, schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Stall. Über die Bandschutzmauer hinweg hat das Feuer auf das Wohnhaus übergegriffen.

Menschen wurden nicht verletzt. Auch das Vieh, das im Stall stand, konnte rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Wegen der Gefahr von Funkenflug im eng bebauten Ortsteil Konstanzer hat die Polizei auch benachbarte Häuser evakuiert. Alle Bewohner wurden vorübergehend in ein benachbartes Gasthaus gebracht, das in der Nacht nochmal öffnete.

Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt. Die Polizei geht aber von einem technischen Defekt aus. Der Sachschaden liegt laut ersten Schätzungen des Kriminaldauerdienstes Memmingen bei etwa einer Million Euro.

Der Markt Oberstaufen und der Allgäuer Hilfsfonds e.V. sammeln Spenden für die Familie, die durch den Brand ihre komplette Existenzgrundlage verloren hat. 

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019