Special Blaulicht SPECIAL

Zu schnell unterwegs
Autofahrerin (23) kommt bei Oberstaufen ins Schleudern und fährt Telefonmasten um

Am Samstagvormittag fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Auto von Stiefenhofen auf der LI 14 Richtung Balzhofen. Im Bereich der Gefällstrecke in der 70er-Zone (bei Nässe) geriet das Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtkurve ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und prallte zunächst mit der Fahrerseite gegen einen Telegraphenmasten rechts neben der Fahrbahn.

Holzmasten brach ab, die Telefonleitung wurde abgerissen. Anschließend drehte sich der Pkw mehrfach in der nassen Wiese, geriet nach über 100 Metern vom rechten Graben wieder auf die Straße zurück und kam schließlich auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Bei dem heftigen Zusammenstoß mit dem Telegraphenmasten wurde die junge Fahrerin im Auto eingeklemmt. Ihr Beifahrer konnte das Auto unverletzt verlassen.

Zur Bergung waren die FFW Stiefenhofen, Simmerberg und Oberreute mit 40 Mann im Einsatz. Der Pkw wurde mittels Hydraulik-Spreizer geöffnet, sodass die Verletzte befreit und anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins KKH Immenstadt geflogen werden konnte.

Nach ersten Angaben des Notarztes lagen jedoch offensichtlich keine schwereren Verletzungen vor. Am Auto entstand Totalschaden, das Telefon-Netz war stundenlang gestört.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen