Kontrolle
Autofahrer in Oberstaufen unter Einfluss von Kokain und Amphetamin unterwegs

Am 23.04.18, zwischen 13 und 17 Uhr stellte die Polizei Oberstaufen zwei Fahrzeugführer auf der B308 Höhe Paradies fest, welche unter Drogeneinfluss standen. Bei einem 37-jährigen Autofahrer reagierte der Drogenschnelltest positiv auf Kokain, bei einem 27-jährigen Autofahrer positiv auf Amphetamin.

Bei der Durchsuchung des 37-Jährigen wurde noch ein Tütchen mit geringen Mengen von Amphetamin aufgefunden. Beide Fahrer erwartet neben einer Geldbuße in Höhe von mindestens 500 Euro ein einmonatiges Fahrverbot.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen