Zeugenaufruf
7.000 Euro Sachschaden: Polizei sucht in Oberstaufen Unfallflüchtigen

Einen Fremdschaden an ihrem VW-Touran von ca. 7.000 Euro hinterlassen und geflüchtet, dies teilte eine 41-jährige Urlauberin aus Aachen den Polizeibeamten in Oberstaufen mit. <%IMG id='1003600' title='Unfall'%>

Schadensort war der sogenannte Moosparkplatz an der B 308 zwischen Oberstaufen und Oberreute, die Tatzeit liegt zwischen 12.00 und 17.00 Uhr am gestrigen Dienstag, 15.07.2014. Aufgrund der aufgefundenen Fahrzeugteile konnte als Verursacherfahrzeug ein überaus seltenes kombiähnliches Daimler-Benz-Modell der R-Klasse ermittelt werden, falls es Zeugen zu dem Vorgang gibt, mögen sich diese bei der Polizei Oberstaufen unter Tel. 08386 - 939300 melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen