Oberstaufen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

 31×   2 Bilder

Oberstaufen, Lkr. Oberallgäu
36-Jähriger fährt Nadelbaum mit unzureichender Sicherung durch Oberstaufen

Einen nicht alltäglichen Verkehrsteilnehmer, nämlich einen Baum, zogen Beamte der Oberstaufener Polizei aus dem Verkehr In den heutigen Mittagstunden zog die Polizei Oberstaufen ein landwirtschaftliches Gespann mit einer Ladung nicht alltäglicher Art aus dem Verkehr: Auf dem Holzanhänger, der von einem Traktor gezogen wurde, befand sich ein kompletter Baum samt Ästen. Aufgrund dessen war für den nachfolgenden Verkehr nur ein durch den Ort fahrender Baum erkennbar. Da der Baum auf keinen Fall so...

  • Oberstaufen
  • 17.04.13
 17×

OBERSTAUFEN
Schneeglätte: Räumfahrzeug stürzt um

Gleich mit zwei umgestürzten Fahrzeugen an der selben Stelle waren die Beamten der PST Oberstaufen am Freitag beschäftigt. Am frühen Nachmittag stürzte nahe Oberstaufen ein voll beladenes Müllfahrzeug um, als der Fahrer mit den Rädern der rechten Fahrzeugseite von der Fahrbahn abkam, und der unbefestigte Untergrund dem Gewicht des Lkw nachgab. Weder Fahrer noch Beifahrer des Müllautos wurden verletzt. Sie konnten sich selbst befreien. Mit der Bergung des Lkw wurde eine Spezialfirma betraut. Die...

  • Oberstaufen
  • 08.02.13
 32×

OBERSTAUFEN-STEIBIS
Keine Verletzten nach Lawinenabgang in Steibis

Am westlichsten Berg der Allgäuer Nagelfluhkette kam es heute Nachmittag zu einem Lawinenabgang. Rettungskräfte suchten nach Verletzten. Gegen 14.15 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Allgäu ein Notruf, in welchem der Abgang einer Lawine am Hochädrich mitgeteilt wurde. Die Einsatzkräfte von Polizei und Bergwacht machten sich sofort auf den Weg zum Lawinenabgang, welcher sich etwa 200 Meter unter der Falkenhütte befand. Ein Schneefeld von etwa 40 Meter Breite und etwa drei Meter Tiefe...

  • Oberstaufen
  • 08.02.13
 15×

Oberstaufen
Auto fängt in Oberstaufen bei Reparaturarbeiten Feuer

Am Samstag, den 29.12.2012, gegen 11.50 Uhr, fing der Motor eines Pkw bei Reparaturarbeiten im Oberstaufner Ortsteil Hinterreute aufgrund eines Kurzschlusses Feuer, wodurch sofort der gesamte Wagen brannte. Der Werkstattinhaber erkannte die, im wahrsten Sinne des Wortes, "brenzlige" Lage sofort und schleppte den Pkw mit seinem Traktor ins Freie auf eine Wiese, wo er dann von den alarmierten Feuerwehren aus Oberreute und Oberstaufen schnell gelöscht werden konnte. Großer Sachschaden...

  • Oberstaufen
  • 30.12.12
 16×

Oberstaufen
Harmloser Fuchs in Oberstaufen unterwegs

Beunruhigt zeigte sich ein Hausbesitzer in Oberstaufen, nachdem er am helllichten Mittag einen schlafenden Fuchs vor seinem Haus aufgefunden hatte, welcher auch keine Anstalten machte, den Verscheuchversuchen des Mannes Folge zu leisten. Ein herbeigerufener Jäger stellte dann fest, dass es sich um ein harmloses, etwas entkräftetes Jungtier handelte, von welchem keine Gefahr ausgeht. Möglicherweise taucht der Fuchs aber in nächster Zeit wieder in Wohngebieten im Bereich Oberstaufen auf.

  • Oberstaufen
  • 20.12.12
 20×

Oberstaufen
Straßenverkehrsgefährdung durch Raser und Drängler in Oberstaufen

Durch sein grob rücksichtsloses Verhalten gefährdete am 6.11. gegen 17.30 Uhr, ein bislang unbekannter Drängler mehrere Verkehrsteilnehmer auf der Staatsstraße 2005 bei Wengen. Durch mehrere riskante Überholmanöver gefährdete er sowohl den Gegenverkehr als auch in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge. Unter anderem zwang er einen Lkw-Fahrer zur Vollbremsung und drängte einen Pkw von der Fahrbahn ab. Von einem Zeugen auf sein Verhalten angesprochen, gab er an, fahren zu können, wie er wolle. Die...

  • Oberstaufen
  • 08.11.12
 23×

Oberstaufen
Brand in leerstehender Gaststätte

Aufgrund starker Rauchentwicklung aus den Räumen einer derzeit leerstehenden Gaststätte in der Hugo-von-Königsegg-Straße wurden am späten Donnerstagsabend Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen kam es in den Gasträumen, welche derzeit renoviert werden, gegen 21 Uhr, zu einem Brandausbruch, bei dem das gesamte Inventar und Teile des Gebäudes beschädigt wurden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Oberstaufen
  • 24.08.12
 27×

Oberstaufen
Platte Reifen an etwa 50 Autos in Oberstaufen

Einen schlechten Scherz erlaubten sich ein oder mehrere Täter in der Nacht von Samstag, ca. 22.30 Uhr auf Sonntag, gegen 09.00 Uhr, als sie im ganzen Ort in Oberstaufen an Pkw-Reifen die Luft abließen. Die Fahrzeuge waren auf öffentlichen Parkplätzen, vor Hotels und Pensionen geparkt. An mehreren Pkws entstand weiterer Schaden, da die Fahrzeugführer trotz Plattfüssen die Fahrt antraten und die Reifen beschädigten. Ein ortsansässiger Reifenhändler war mehrere Stunden am Sonntag mit Aufpumpen der...

  • Oberstaufen
  • 06.08.12
 27×

Lkr. Oberallgäu/ Oberstaufen
25-Jähriger mit rechtsradikalen Tätowierungen im Aquaria in Oberstaufen

Österreicher wurde wegen rechtsradikalen Tätowierungen in der Öffentlichkeit von einem Besucher der Polizei gemeldet Ein kurzes Badevergnügen erlebte ein 25-jähriger Österreicher anlässlich des Besuchs im Aquaria in Oberstaufen. Der Grund hierfür waren Tätowierungen am Körper, welche Hakenkreuze, Hitlerbilder und Runen offen zeigten, was einem anderen Besucher aufgefallen war, der dann die Polizei Oberstaufen hierüber informierte. Nachdem dadurch verbotene nationalsozialistische Kennzeichen...

  • Oberstaufen
  • 23.07.12
 19×

LKR. Oberallgäu / OBERSTAUFEN
Zimmerbrand in Oberstaufen - Hoher Sachschaden

Am Donnerstag, gegen 23.00 h, kam über Notruf die Mitteilung eines Dachstuhlbrandes in der Peter-Sutter-Str., in Oberstaufen. Die Einsatzkräfte stellten einen Zimmerbrand im Dachgeschoss des Reihenhauses fest. Die Feuerwehr Oberstaufen war mit 40 Kräften zur Brandbekämpfung eingesetzt und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Zwei Bewohner des Hauses (Mutter 56 Jahre und Tochter 16 Jahre alt) und eine 14-jährige Nachbarin wurden wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung vom...

  • Oberstaufen
  • 04.05.12
 53×

Lkr. Oberallgäu / Steibis
Lawinenabgang in Steibis - Sachverhalt relativiert sich

Deutlich anders als zunächst berichtet, stellt sich zwischenzeitlich der Sachverhalt des Lawinenabgangs im Bereich der Imberg Bahn dar. Die Ermittlungen der Beamten der Alpinen Einsatzgruppe haben ergeben, dass von einem mit der Bahn nach oben fahrenden Wintersportler zwei andere Wintersportler bemerkt worden waren, die sich in einem Bereich abseits der präparierten Piste befanden. Gleichzeitig wurden von dem nach oben fahrenden Wintersportler bei nebeligen Sichtbedingungen mehrere...

  • Oberstaufen
  • 15.02.12
 24×

Polizeibericht
Aus Versehen das eigene Auto in Brand gesteckt

Pkw brannte in der Garage Am Samstag, den 04.02.2012, gegen 22.00 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Steibis und Oberstaufen zu einem Garagenbrand nach Steibis gerufen. Dort brannte ein Pkw. Ein älterer Herr hatte in seiner Garage einen Heizstrahler unter seinen Pkw gestellt, damit das Fahrzeug die frostige Nacht besser überstehen sollte. Durch diesen Heizstrahler fing der Pkw schließlich Feuer und entzündete sich und die Garage. Nachdem das Feuer durch den Geschädigten und seine Ehefrau...

  • Oberstaufen
  • 05.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ