Oberstaufen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Corona
In Gewahrsam genommen: Kontaktperson (36) aus Oberstaufen missachtet Quarantäne

Polizeibeamte haben am Freitagnachmittag einen 36-jährigen Mann aus Oberstaufen in Gewahrsam genommen. Der Mann gilt als Corona-Kontaktperson und hätte bis zum 25. März in Quarantäne bleiben müssen. Stattdessen ging der 36-Jährige in Steibis einkaufen und hatte dabei auch näheren Kontakt zu Passanten.  Eine Belehrung durch die Streifenbeamten ignorierte der Mann und prahlte damit, dass er sich auch künftig nicht an die Quarantäne-Anordnung halten werde. Die Beamten mussten den 36-Jährigen...

  • Oberstaufen
  • 21.03.20
  • 32.224× gelesen
  •  1
Die Schlossbergklinik in Oberstaufen wurde von insgesamt elf Jugendlichen verwüstet. (Symbolbild)

Fünfstelliger Schaden
Elf Jugendliche (13/15) verwüsten Schloßbergklinik in Oberstaufen

Im Zeitraum vom 03. bis zum 10. März sind insgesamt elf Jugendliche im Alter von 13 und 15 Jahren an sieben Tagen in die leerstehende Schloßbergkinik in Oberstaufen eingebrochen. Dort richteten sie laut Polizei mehrere Verwüstungen an.  Demnach zerschlugen die Jugendlichen Geschirr und Stühle, schmissen Fensterscheiben ein, brachen Spinde auf, zerstörten eine Überwachungskamera der Polizei und versprühten einen Feuerlöscher. Der Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen...

  • Oberstaufen
  • 16.03.20
  • 6.077× gelesen
  •  3
Polizei (Symbolbild)

Feuerlöscher versprüht
Mehrfacher Einbruch in leerstehende Schlossbergklinik in Oberstaufen

Bereits im Laufe der vergangenen Woche und erneut in der Zeit vom 08.03. bis 10.03.2020 brachen vermutlich die gleichen Täter in das leerstehende Gebäude in der Schlossbergklinik in Oberstaufen ein und verursachten einen erheblichen Sachschaden. Die Täter brachen ein Fenster des Gebäudes auf und gelangten so in das Innere des Klinikgebäudes. Im Gebäude randalierten die Täter, insbesondere im Küchenbereich beschädigten sie zahlreiche Inventargegenstände und versprühten einen vorhandenen...

  • Oberstaufen
  • 10.03.20
  • 3.186× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Mann fährt gegen Mercedes und Garagentor: Über 20.000 Euro Schaden

In Oberstaufen hat ein alkoholisierter Mann gleich zwei Unfälle verursacht. Neben einem Mercedes soll der Mann laut Polizei auch ein Garagentor angefahren haben. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich demnach auf etwa 21.000 Euro. Ein Mitarbeiter der Hündlebahn rief am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr die Polizei. Denn ein Garagentor sei angefahren worden und das unfallverursachende Fahrzeug habe sich in einem Graben im Bereich des Hündleparkplatzes festgefahren. Wie die Polizei feststellte...

  • Oberstaufen
  • 26.02.20
  • 2.247× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Gescheiterter Tresoraufbruch: Einbrecher erbeuten nur zwei Briefmarkensammlungen in Oberstaufen

Am Freitagabend, 21.02, haben bislang unbekannte Täter vergeblich versucht den Tresor in einem Wohnhaus in Oberstaufen aufzubrechen. Zuvor waren sie in das Haus eingedrungen und mehrere Schränke durchwühlt. Laut Polizei erbeuteten die Einbrecher letztendlich nur zwei "minderwertige" Briefmarkensammlungen. Wegen der massiven Bauweise des Tresors und dem ungeeigneten Werkzeug scheiterten die Täter diesen aufzubrechen. Die Polizei ermittelt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter der...

  • Oberstaufen
  • 22.02.20
  • 1.734× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Autofahrer (45) schlägt Jugendlichen am Bahnübergang Oberstaufen mit der Faust ins Gesicht

Am Mittwoch, den 19.02.2020, gegen 13.25 Uhr, kam es am Bahnübergang in Oberstaufen in der Immenstädter Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Jugendlichen, der die Straße überqueren wollte. Nach Angaben von Zeugen, schlug der Pkw-Fahrer den Jugendlichen, der die Fahrbahn überquerte, ohne Grund mit der Faust ins Gesicht. Nach dem Schlag flüchtete der Jugendliche vor dem Schläger über einen dortigen Gehweg, weshalb seine Personalien der Polizei...

  • Oberstaufen
  • 20.02.20
  • 1.572× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Gehirnerschütterung
Skiunfall in Steibis: Unfallverursacher im Nachhinein ermittelt

Zu einem Zusammenprall zweier Skifahrer kam es am Samstagvormittag in der Ski-Arena in Steibis/Oberstaufen. Bei dem Zusammenprall erlitt einer der Beteiligten eine Gehirnerschütterung und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die vom Verursacher gegenüber dem Opfer angegebenen Personalien stellten sich im Laufe der Ermittlungen als falsch heraus. Auf Grund der guten Beschreibung und intensiver Ermittlungen durch die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, welche die Sachbearbeitung übernommen...

  • Oberstaufen
  • 16.02.20
  • 6.099× gelesen
Symbolbild.

Gewahrsam
Betrunkene Frau (44) geht in Oberstaufen auf Polizisten los

Eine betrunkene Frau hat am Freitag zwei Polizisten in Oberstaufen angegriffen. Die Beamten wurden gerufen, da sich die 44-Jährige in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses befand. Bei der Überprüfung versuchte die Betrunkene, mit der Faust gegen Kopf eines Polizisten zu schlagen. Im weiteren Verlauf wurde sie dann von einer Polizeibeamtin durchsucht. Dabei kratzte die 44-Jährige die Polizistin, die dabei leicht verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei verweigerte die Betrunkene einen...

  • Oberstaufen
  • 08.02.20
  • 2.183× gelesen
Katze (Symbolbild)

Unterschlagung
Katze angelockt und eingesperrt: Frau (60) in Oberstaufen angezeigt

Zweimal soll eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze mit Leckerbissen angelockt haben, um diese dann in ihrer Wohnung einzusperren. Laut Polizei wurde die Frau jetzt wegen Unterschlagung angezeigt. Zum ersten Mal hatte die 60-Jährige die Katze Mitte November 2019 eingesperrt. Weil die Besitzerin mit ihren zwei Kindern die Katze suchte und diese auf dem Balkon der Frau entdeckte, erstattete sie Anzeige. Die Suche der Polizei blieb aber zunächst erfolglos. Erst als eine Nachbarin die...

  • Oberstaufen
  • 17.01.20
  • 4.534× gelesen
Symbolbild

Unfall
Zwei Kinder (4/6) stoßen beim Rodeln in Oberstaufen mit Schneekanone zusammen

Am Mittwochmittag, 25.12, hat sich im Bereich der Imbergbahn in Oberstaufen ein Rodelunfall ereignet. Zwei Kinder im Alter von vier und sechs Jahren stießen bei dem Unfall mit einer Schneekanone zusammen. Laut Polizei zog sich der 4-Jährige eine tiefe Schnittwunde zu, der 6-Jährige blieb unverletzt. Das Brüderpaar war zusammen mit ihrer 5-köpfigen Familie unterwegs. Dabei unternahmen die Brüder immer wieder kleine Rodelfahrten in eher flachem Gelände. Als beim Abstieg die Strecke zu...

  • Oberstaufen
  • 25.12.19
  • 22.172× gelesen
Symbolbild.

Gewalt
Frau (40) greift Partner in Oberstaufen mit Messer an

Bereits am Sonntagmorgen ist ein 44-jähriger Mann in Oberstaufen von seiner Partnerin verletzt worden. Die 40-jährige Frau griff ihn nach einem Streit mit einem Messer an.  Das Paar war auf einer privaten Geburtstagsfeier und fing gegen 4:30 am Sonntagmorgen an, sich zu streiten. Beide waren alkoholisiert und hatten etwa 1,6 Promille im Blut. Die Frau griff ihren Partner plötzlich von hinten mit einem Messer an und verletzte ihn dabei am Kopf und an der Schulter.  Der Mann konnte sich...

  • Oberstaufen
  • 03.12.19
  • 4.125× gelesen
Symbolbild

Kontrollen
Drogen: Polizei stoppt Autofahrer in Oberstaufen und Füssen

Bei Verkehrskontrollen durch die Polizei Oberstaufen am 21.11.19 wurden zwei Pkw-Fahrer auf der B308 Höhe Paradies festgestellt, welche unter dem Einfluss von Cannabis ein Kraftfahrzeug führten. Die Fahrer waren 24 und 29 Jahre alt. Bei beiden Fahrzeugführern wurde vor Ort eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. Die beiden Fahrer erwartet eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro und einem Monat Fahrverbot. Bei einer Verkehrskontrolle auf der BAB7 wurden am Vormittag des...

  • Oberstaufen
  • 22.11.19
  • 813× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Aggressiv
Rabiater Beziehungsstreit: Mann (46) in Oberstaufen beleidigt und bedroht Polizeibeamte

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Oberstaufen zu einer Streitigkeit zwischen einem 46-jährigen Mann und seiner Freundin. Dieser war so heftig, dass ein Unbeteiligter die Polizei über Notruf verständigte. Der 46-Jährige beschädigte währenddessen einiges an Inventar und attackierte anschließend die eintreffenden Streifenbeamten. Er beleidigte sie und drohte ihnen Schläge an. Die fünf Beamten überwältigten den alkoholisierten Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Auch während der Fahrt in die...

  • Oberstaufen
  • 31.10.19
  • 1.417× gelesen
Polizeikontrolle.

Verkehr
Motorradkontrolle im Paradies bei Oberstaufen - 25 Verstöße festgestellt

Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und der Polizeistation Oberstaufen am 11.10.2019 von 13 Uhr bis 17:30 Uhr, wurden zum Saisonende noch einmal 79 Motorräder im Paradies angehalten und kontrolliert. Es konnten 25 Verstöße festgestellt werden. Darunter waren, wie jedes Jahr zum Saisonende, wieder etliche abgefahrene Reifen. Die Aussagen der Kradfahrer, „dass es die letzte Ausfahrt sei“ und „die Reifen würden schon zu Hause...

  • Oberstaufen
  • 12.10.19
  • 4.228× gelesen
Symbolbild.

Diebstahl
Im Zug von Köln nach Immenstadt: Urlauberin (74) wird Schmuck im Wert von 60.000 Euro geklaut

Einer 74-jährigen Urlauberin ist am 7.10.19 im Zug von Köln nach Immenstadt ein Rucksack mit Schmuck gestohlen worden. Die Frau meldete den Diebstahl am Dienstag bei der Polizei Oberstaufen. Im Rucksack befand sich Schmuck im Gesamtwert von 60.000 Euro. Der Diebstahl ereignete sich am Bahnhof von Bonn. Ein unbekannter Mann hatte sich den Rucksack der älteren Dame geschnappt, ist aus dem Zug gesprungen und unentdeckt geflüchtet. Im dem Rucksack befand sich laut Aussage der Urlauberin Hals-,...

  • Oberstaufen
  • 09.10.19
  • 8.028× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer (21) kommt bei Oberstaufen ins Schleudern: Etwa 13.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Auto die Staatsstraße 2005 vom Hündle-Kreisverkehr in Richtung Wengen. Nach dem Linksabbiegen in die Immenstädter Straße kam er aus unbekannter Ursache ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad und kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei wurde der Pkw rechtsseitig beschädigt und der Unterboden aufgerissen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.

  • Oberstaufen
  • 27.09.19
  • 4.525× gelesen
Unfall zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen
8 Bilder

Unfall
Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen: nur Leichtverletzte

Am Mittwochnachmittag ist es auf der B308 auf Höhe Knechtenhofen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Auto gekommen. Trotz des heftigen Zusammenstoßes sind die Insassen des Autos mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Das Auto dagegen wurde komplett eingedrückt. Der 28-jährige Autofahrer war von Oberstaufen nach Immenstadt unterwegs. Er versuchte zunächst einen vor ihm befindlichen Lkw zu überholen....

  • Oberstaufen
  • 25.09.19
  • 6.526× gelesen
  •  1
Der Mann wurde festgenommen und in eine JVA gebracht. (Symbolbild)

Vollstreckungshaft
Zurück in Deutschland: Mann (51) in Oberstaufen festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 51-jährigen Kroaten in Oberstaufen festgenommen. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl, der mit einer früheren Haftstrafe zusammenhängt. Laut Polizeiangaben wurde der Mann in den 1990er Jahren wegen Rauschgiftdelikten zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Der Kroate wurde damals vorzeitig entlassen und in das ehemalige Jugoslawien abgeschoben, so die Polizei. Sollte der heute 51-Jährige vorzeitig nach Deutschland zurückkehren,...

  • Oberstaufen
  • 18.09.19
  • 3.096× gelesen
Einsatz der Polizei beim Viehscheid.

Veranstaltung
Mehrere Polizeieinsätze beim Viehscheid 2019 in Oberstaufen

Am Wochenende fand in Oberstaufen der Viescheid statt. Von Freitag bis Samstag kamen tausende Besucher am Festzelt zusammen. Die Polizei musste zu mehreren Einsätzen ausrücken.  Vermisstensuche  Am Freitag ging bei der Polizei Oberstaufen gegen 16:30 Uhr die Meldung ein, dass ein 75-jähriger Mann vermisst wird. Der Mann besuchte mit einer Busreise den Staufner Viehscheid. Treffpunkt der Reisegruppe für die Rückfahrt war um 16:00 Uhr an der Bushaltestelle an der Enzianhütte. Nachdem sich...

  • Oberstaufen
  • 15.09.19
  • 20.146× gelesen
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
  • 4.735× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Ermittlungserfolg
Hoteleinbrüche in Oberstaufen: Tatverdächtiger mit DNA-Treffer ermittelt

Eine Serie von drei Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem versuchten Gaststätteneinbruch in Wangen steht offenbar vor der Aufklärung. Die Kriminalpolizei Kempten hat einen Tatverdächtigen ermittelt. Allerdings weiß die Polizei nicht, wo er sich aufhält. Ende September 2017 waren bislang unbekannte Täter in drei Hotels eingebrochen. Die Täter hatten Fenster und Türen aufgehebelt, sind in Büros der Hotels eingedrungen und haben dort Bargeld gestohlen. Aus einem Hotel stahlen sie ein Auto,...

  • Oberstaufen
  • 22.08.19
  • 3.739× gelesen
Symbolbild.

Strafanzeige
Fahrraddiebstähle, unbezahltes Hotelzimmer und Hausfriedensbruch: Konstanzer (55) begeht mehrere Straftaten im Oberallgäu

Ein 55-jähriger Mann aus dem Landkreis Konstanz hat in der vergangenen Woche im Oberallgäu mehrere Straftaten begangen.  Der psychisch auffällige Mann war zunächst am vergangenen Mittwoch im Raum Weitnau unterwegs und entwendete dort ein Fahrrad. Er wurde aber von einem Zeugen dabei beobachtet. Der Zeuge verfolgte den Mann mit dem Auto und informierte die Polizei. Die Beamten konnte den Mann abfangen und das Fahrrad sicherstellen. Es wurde noch am gleichen Tag an den Eigentümer...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.08.19
  • 1.463× gelesen
Symbolbild.

Unfallflucht
Mädchen (11) wird am Hündle aus Sommerrodelbahn geschleudert und schwerverletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Sommerrodelbahn am Hündle bei Oberstaufen wurden am Freitag zwei elfjährige Mädchen verletzt. Eins davon schwer. Die Unfallverursacherin ist geflüchtet.  Die beiden Kinder aus den Niederlanden fuhren hintereinander die Rodelbahn herunter. Wegen einem Stau musste die erste ihren Rodel hinter einer Kurve stoppen. Auch das zweite Mädchen konnte problemlos anhalten. Eine weitere, unbekannte Rodlerin kam dann um die Kurve und sie fuhr ungebremst in die beiden vor...

  • Oberstaufen
  • 04.08.19
  • 43.194× gelesen
Insgesamt sieben Menschen wurden bei einem schweren Autounfall auf der B308 bei Oberstaufen am Dienstagnachmittag verletzt.
13 Bilder

Sekundenschlaf
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall auf der B308 bei Oberstaufen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lamprechts mit drei beteiligten Fahrzeugen sind am Dienstagnachmittag insgesamt sieben Personen verletzt worden. Ein 80-jähriger Autofahrer war von Immenstadt aus in Richtung Oberstaufen unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet, berichtet die Polizei. Dort kollidierte der Wagen des Mannes zunächst mit einem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau. Sie, ihr Beifahrer sowie ein dreijähriges...

  • Oberstaufen
  • 30.07.19
  • 19.884× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020