Special Blaulicht SPECIAL

Oberstaufen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Die Polizei hat bei einer Durchsuchung der Wohnung eines 21-Jährigen in Oberstaufen eine neuwertige Cannabis-Aufzuchtanlage sichergestellt
2.418×

Aufgeflogen
Polizei stellt Cannabis-Aufzuchtanlage bei Hausdurchsuchung in Oberstaufen sicher

Die Polizei hat bei einer Durchsuchung der Wohnung eines 21-Jährigen in Oberstaufen eine neuwertige Cannabis-Aufzuchtanlage sichergestellt. Zusätzlich fanden die Einsatzkräfte noch etwas über zwanzig Gramm Marihuana und ein verbotenes Butterflymesser. Die Durchsuchung fand im Rahmen eines Betäubungsmittelverfahrens statt. Tür gewaltsam geöffnet Weil niemand die Tür öffnete, verschafften sich die Beamten gewaltsam Zutritt zur Wohnung. Beim Betreten der Wohnung fanden die Polizisten die...

  • Oberstaufen
  • 26.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.742×

Oberstaufen
Betrunkener Mann wegen Beleidigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht angzeigt

Wegen Beleidigung und einem Verstoß gegen die Maskenpflicht ist ein 30-jähriger Mann in Oberstaufen angezeigt worden. Der Mann war laut Polizei bereits am Freitagnachmittag in der Fußgängerzone in Oberstaufen auffällig geworden, weil er stark betrunken "herumpöbelte" und trotz Vorschrift keine Maske trug.  Nach Angaben der Polizei brachte auch "mehrfaches Zureden" der eingesetzten Polizeibeamten keinen Erfolg, sodass die Polizisten dem Mann einen Platzverweis erteilten. Der Mann gab an, er...

  • Oberstaufen
  • 16.11.20
Tödlicher Unfall auf der B308 bei Oberstaufen. Ein Wohnmobil kollidiert mit einem Motorrad. Eine Person stirbt, zwei weitere erleiden lebensgefährliche Verletzungen.
68.159× 1 Video 8 Bilder

Schwerer Unfall
Ein Toter und zwei Verletzte: Wohnmobil prallt bei Oberstaufen frontal in Motorrad

Bei einem schweren Unfall in der sogenannten Mooskurve auf der B308 bei Oberstaufen ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer (42) ums Leben gekommen. Zwei weitere Motorradfahrer erlitten ebenfalls Verletzungen - bei ihnen handelt es sich um ein Ehepaar. Nach Angaben der Polizei wurde der Fahrer des Wohnmobils von der tiefstehenden Sonne geblendet und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser erlitt dabei tödliche...

  • Oberstaufen
  • 25.10.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
1.869×

Lasermessung
Raser in Oberstaufen erwischt: Doppelt so schnell wie erlaubt

Die Polizei Oberstaufen hat im Zeitraum vom 12.10.2020 bis 14.10.2020 mehrere Geschwindigkeitsmessungen mit dem Lasermessgerät im Gemeindebereich von Oberstaufen durchgeführt. Hierbei wurden 17 Personen mit Geschwindigkeitsübertretungen beanstandet. Spitzenreiter mit 82 bei erlaubten 40 Km/hSpitzenreiter war ein Pkw-Fahrer in der Isnyer Straße in Oberstaufen, welcher bei erlaubten 40 km/h mit 82 km/h gemessen wurde. Den Fahrer erwarten nun eine Geldbuße und ein Fahrverbot von mindestens einem...

  • Oberstaufen
  • 15.10.20
Tödlicher Bahnunfall bei Oberstaufen: Radfahrerin (74) umfährt Schranke und stürzt
27.269× 13 Bilder

Tragischer Unfall
Radfahrerin (74) bei Oberstaufen von Zug erfasst: Tödlich verletzt

Eine 74-jährige Radfahrerin ist am Freitag bei Oberstaufen von einem Zug erfasst worden. Sie starb laut Polizei sofort an den schweren Verletzungen. Radfahrerin umfuhr die Schranke und stürzteNach ersten Ermittlungen umfuhr die Frau den bereits geschlossenen halbseitig beschrankten Bahnübergang und stürzte auf den Gleisen. Der herannahende Zug konnte trotz Gefahrenbremsung den tödlichen Aufprall nicht mehr verhindern. Lokführer und Bahnbedienstete unter Schock Die Bahnstrecke war für ca....

  • Oberstaufen
  • 09.10.20
Der 23-Jährige kam nach der Kontrolle in die JVA (Polizei Symbolbild).
1.014×

Haftbefehl
Gesuchter Mann (23) kommt nach Kontrolle in Oberstaufen in JVA

Bei einer Schleierfahndungskontrolle der Polizeistation Oberstaufen am 02.10.2020 gegen 15:45 Uhr wurde bei der Überprüfung eines 23-jährigen Beifahrers festgestellt, dass gegen diesen ein vollstreckbarer Haftbefehl vorliegt. Nachdem eine offene Zahlung in Höhe von 3.675,- Euro nicht geleistet werden konnte, wurde der junge Mann zur Verbüßung der Freiheitsstrafe von 90 Tagen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

  • Oberstaufen
  • 05.10.20
Feuerwehr (Symbolbild).
1.812×

Feuer
Heizungskeller von altem Bauernhof in Oberstaufen brennt: 15.000 Euro Schaden

Am Dienstagmorgen ist in Oberstaufen der Heizungskeller eines alten Bauernhofs in Brand geraten. Die Holzheizung, sowie die Elektrik wurden dabei komplett zerstört. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.  Laut Polizei konnte der Brand durch aufmerksame und hilfsbereite Nachbarn, sowie der freiwilligen Feuerwehren von Oberstaufen, Aach und Steibis, schnell gelöscht werden. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Hausbesitzer, sowie die...

  • Oberstaufen
  • 22.09.20
Elektro-Weidezaun (Symbolbild)
39.035× 44

"Fehlende Beschilderung"
Stromschlag am Weidezaun bei Oberstaufen: Urlauberin (35) erstattet Anzeige wegen Körperverletzung

Eine 35-jährige Urlauberin hat bei der Polizei Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. Die Frau bekam einen Stromschlag, als sie den Draht eines Weidezauns bei Oberstaufen berührte. Nach Angaben der Polizei war die 35-Jährige vor einigen Tagen mit Mann und Kleinkind im Urlaub und besuchte dabei auch die Buchenegger Wasserfälle. Die Familie musste dabei ein Drehkreuz auf einem Wanderweg passieren, allerdings war es für den Kinderwagen zu klein. Die Eltern hoben deshalb den Kinderwagen...

  • Oberstaufen
  • 02.09.20
Polizei (Symbolbild)
21.886× 38 2

"Es gibt dort oben kein Corona"
Keine Maske bei der Bewirtung: Alpwirt (76) in Oberstaufen angezeigt

Die Polizei hat einen 76-jähriger Alpwirt nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt. Nach einen Hinweis hatte die Polizei die Alpe des 76-Jährigen im Gemeindebereich Oberstaufen kontrolliert.  Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest: Weder der Inhaber noch die Bedienungen trugen bei der Bewirtung der Gäste den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz. Laut Polizei wurde der Betreiber auch schon von Gästen auf die fehlende Schutzmaske angesprochen. Seine Antwort dazu: "Es gibt dort oben kein...

  • Oberstaufen
  • 28.08.20
Symbolbild
6.958×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Landwirt (20) bei Unfall mit Traktor in Sulzberg (A) verletzt

Bei einem Unfall in Sulzberg (Vorarlberg) ist am Freitagnachmittag ein 20-jähriger Landwirt verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann in steilem Gelände mit dem Ausbringen von Gülle beschäftigt. Dabei verlor der 20-Jährige vermutlich die Kontrolle über das Traktor-Gespann und rutschte rund 50 Meter talwärts.  Im Bereich eines querenden Weges blieb der dann Anhänger stehen - der Traktor rutschte allerdings noch rund 35 Meter weiter und kam oberhalb einer bewaldeten Böschung zum...

  • Oberstaufen
  • 14.08.20
30.357× Video 13 Bilder

Frontal-Zusammenstoß
Schwerer Unfall: Zwei Menschen auf der B308 bei Oberstaufen schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B308 bei Oberstaufen wurden am Samstag Mittag zwei Menschen schwer verletzt. Zwei Autos sind frontal zusammengestoßen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Eine Autofahrerin (43) kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in das Auto eines entgegenkommenden 59-Jährigen. Der 59-Jährige war in seinem Auto eingeklemmt und musste mit der Rettungsschere befreit werden. Er und die Unfallverursacherin wurden schwer verletzt, der Beifahrer (74) des...

  • Oberstaufen
  • 25.07.20
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen
58.237× 1 Video 7 Bilder

Tragisch
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen: LKW überrollt Motorradfahrer (66)

Ein schrecklicher Unfall am Mittwoch gegen Mittag bei Oberstaufen: Auf Höhe des Ortsteils Wengen hat ein LKW ein Motorrad rückwärts überrollt. Der 66-jährige Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Nach Ermittlungen der Polizei fuhr das Motorrad hinter dem LKW. Der LKW-Fahrer (53) bemerkte, dass er am nahegelegenen Firmensitz etwas vergessen hatte. Er hielt auf der Straße an und setzte zurück. Tragisch: Das hinter ihm stehende Motorrad hat er übersehen und mitsamt dem...

  • Oberstaufen
  • 01.07.20
Symbolbild.
2.168× 1

Zeugenaufruf
Einbruch in Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen: 25.000 Euro Schaden

Unbekannte sind zwischen Sonntag- und Montagmorgen in ein Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei zerschlugen die Täter das Schaufenster des Geschäfts in der Lindauer Straße und verschafften sich so Zugang zum Verkaufsraum. Die Diebe klauten eine Vielzahl von hochwertigen Markenbrillen, Brillenfassungen und Hörgeräten. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 15.000,- Euro und der Entwendungsschaden mehrere zehntausend Euro. Die Kripo Kempten...

  • Oberstaufen
  • 22.06.20
Die Polizei nahm einen 28-Jährigen in Oberstaufen fest (Symbolbild).
6.515×

Unerlaubter Aufenthalt
Polizei nimmt Mann (28) in Oberstaufen fest

Am Mittwoch gegen 17:00 Uhr wurde in Oberstaufen-Weißach im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein 28-jähriger albanischer Staatsangehörige kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann in Deutschland arbeitete und nicht im Besitz einer erforderlichen Aufenthaltserlaubnis und Arbeitserlaubnis für das Bundesgebiet war. Wie die Beamten ermittelten, war der Mann bereits vor vier Jahren von einer Baustelle geflüchtet, weil er dort ohne die erforderlichen Papier arbeitete....

  • Oberstaufen
  • 19.06.20
Die Polizei hat zahlreiche Motorräder angehalten (Symbolbild).
6.453× 1

18 Verstöße
Polizei kontrolliert zahlreiche Motorräder im Oberallgäu

Bei einer gemeinsamen Motorradkontrolle der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und der Polizeiinspektion Immenstadt wurden 59 Motorräder angehalten und überprüft. Hierbei wurden insgesamt 18 Verstöße festgestellt. An drei Motorrädern waren abgefahrene Reifen montiert. Spitzenreiter war ein 52 Jahre alter Württemberger, der mit einem Vorderreifen unterwegs war, der stellenweise gar kein Profil mehr aufwies. Sechs Motorräder hatten entweder nicht zugelassene oder...

  • Oberstaufen
  • 13.06.20
Polizei (Symbolbild)
6.109×

Sachschaden
Traktor macht sich in Oberstaufen selbstständig: Zwei Häuser beschädigt

Totalschaden am Traktor, zwei Häuser beschädigt und ein Gesamtschaden von mindestens 150.000 Euro – Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend in Kalzhofen. Nach Angaben der Polizei stellte ein 22-jähriger Mann seinen Traktor mit Anhänger am auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in dem Ortsteil von Oberstaufen ab und zog die Handbremse an. Kurze Zeit später machte sich das mit fünf Tonnen Aushub beladene Gespann selbstständig, fuhr rund 150 Meter über eine steil abschüssige...

  • Oberstaufen
  • 29.05.20
Polizei (Symbolbild)
9.006×

"Außerirdische Weisungen"
Von Aliens befohlen: Mann (26) verursacht Sachschaden in Oberstaufen

Auf "außerirdische Weisungen" hin gehandelt zu haben, das gab ein 26-jähriger Mann am Freitag gegenüber der Polizei in Oberstaufen an. Nach Angaben der Polizei hatte der 26-Jährige am Freitagnachmittag zwei Autos zum Anhalten genötigt. Bei einem der Fahrzeuge schlug er mit der Faust den Außenspiegel an der Fahrerseite ein. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Der Mann wurde daraufhin gesucht und zur Dienststelle gebracht, so die Polizei. Der Mann gestand die Tat. Ein...

  • Oberstaufen
  • 04.05.20
Symbolbild.
15.921× 11

Verletzt
Gleitschirmflieger (54) am Hochgrat abgestürzt

Am Donnerstagmittag ist ein 54-jähriger Gleitschirmflieger am Hochgrat bei Oberstaufen abgestürzt. Dabei zog sich der bergerfahrene Mann aus dem Großraum Ravensburg laut Polizei ernsthafte Verletzungen zu. Zum Unfallzeitpunkt befand sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein weiterer Gleitschirmflieger vor Ort. Die Polizei bittet den bislang Unbekannten, sich bei der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu des PP Schwaben Süd West, unter der Tel. 0831-9909-1742 zu melden.

  • Oberstaufen
  • 24.04.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
18.253× 4

Infektionsschutzgesetz
Ausgangsbeschränkung: Mehrere Verstöße über die Osterfeiertage im ganzen Allgäu

Vor allem das schöne Wetter hat im Allgäu einige Leute dazu verführt, gegen die Ausgangsbeschränkung und damit gegen das Infektionsschutzgesetz zu verstoßen. Oberallgäu: Senioren feiern Party Gleich sechs ältere Personen saßen am Samstagabend auf einem Balkon in Oberstaufen und trafen sich dort zum Feiern und Trinken. Die Polizei hat die Gruppe im Alter von 67 bis 80 Jahre nach einem Hinweis aufgesucht. Die Partygäste zeigten sich einsichtig und verließen die fremde Wohnung....

  • Oberstaufen
  • 14.04.20
Symbolbild.
8.569×

Polizei
Hochgratbahn-Parkplatz wegen Corona gesperrt: Autofahrer weichen in Landschaftsschutzgebiet aus

Weil der Parkplatz der Hochgratbahn für den Ausflugsverkehr aufgrund der Corona-Krise gesperrt ist, wichen mehrere Autofahrer in das angrenzende Landschaftsschutzgebiet aus. Das teilte die Polizei mit. Demnach stellten einige Autofahrer ihre Fahrzeuge teilweise in den Bergwiesen ab. Allein über das Osterwochenende wurden laut Polizei 33 Autofahrer angezeigt, ihnen droht ein Bußgeld nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz. Ein 62-Jähriger aus Leipheim, der ebenfalls im...

  • Oberstaufen
  • 14.04.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
12.563× 3

Polizei
Geburtstagsparty aufgelöst, "nur zum Spaß" unterwegs: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Auch am Wochenende hat die Polizei die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung kontrolliert. In Lindenberg stellten die Beamten mehrere Personen in der Stadt fest, die die Beschränkungen nicht beachteten. Gegen fünf Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Sie müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von 150 Euro rechnen. Geburtstagsparty in Kempten aufgelöst Fünf Männer und zwei Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren haben in der Nacht auf...

  • Kempten
  • 06.04.20
Symbolbild
24.230× 2

Polizeikontrollen
Ausgangsbeschränkung wegen des Coronavirus: Wieder mehrere Verstöße im Allgäu

#Wirbleibenzuhause: Das sehen nicht alle so. Auch am Donnerstag hat die Polizei die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus kontrolliert. Dabei sind den Beamten einige Verstöße aufgefallen. OberallgäuIn Immenstadt hat die Polizei mehrere Personen angezeigt, die sich in Gruppen im Freien aufgehalten haben.  Fünf Personen saßen gemeinsam auf einer Bank. Zwei von ihnen, 62 und 72 Jahre alte Männer, wollten nicht aufstehen und zeigten sich völlig...

  • Kempten
  • 03.04.20
Polizei (Symbolbild)
4.381×

Ordnungswidrigkeit
Polizei stellt mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Oberstaufen fest

Am vergangenen Wochenende wurden durch die Beamten der Polizeistation Oberstaufen mehrere Verstöße gegen die Allgemeinverfügung zum Infektionsschutzgesetz festgestellt. So wurden am Freitag gegen 15.30 Uhr zwei junger Männer im Alter von 22 und 23 Jahre alt auf dem Fußballplatz in Oberstaufen-Kalzhofen angetroffen, die sich dort niedergelassen hatten um Bier zu trinken. Am Samstag gegen 12.50 Uhr wurden erneut zwei Männer, 30 und 31 Jahre alt, im Freigelände des Kurhauses angetroffen, die dort...

  • Oberstaufen
  • 31.03.20
Symbolbild
33.155× 1

Corona
In Gewahrsam genommen: Kontaktperson (36) aus Oberstaufen missachtet Quarantäne

Polizeibeamte haben am Freitagnachmittag einen 36-jährigen Mann aus Oberstaufen in Gewahrsam genommen. Der Mann gilt als Corona-Kontaktperson und hätte bis zum 25. März in Quarantäne bleiben müssen. Stattdessen ging der 36-Jährige in Steibis einkaufen und hatte dabei auch näheren Kontakt zu Passanten.  Eine Belehrung durch die Streifenbeamten ignorierte der Mann und prahlte damit, dass er sich auch künftig nicht an die Quarantäne-Anordnung halten werde. Die Beamten mussten den 36-Jährigen...

  • Oberstaufen
  • 21.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ