Oberstaufen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)

Aggressiv
Rabiater Beziehungsstreit: Mann (46) in Oberstaufen beleidigt und bedroht Polizeibeamte

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Oberstaufen zu einer Streitigkeit zwischen einem 46-jährigen Mann und seiner Freundin. Dieser war so heftig, dass ein Unbeteiligter die Polizei über Notruf verständigte. Der 46-Jährige beschädigte währenddessen einiges an Inventar und attackierte anschließend die eintreffenden Streifenbeamten. Er beleidigte sie und drohte ihnen Schläge an. Die fünf Beamten überwältigten den alkoholisierten Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Auch während der Fahrt in die...

  • Oberstaufen
  • 31.10.19
  • 1.330× gelesen
Polizeikontrolle.

Verkehr
Motorradkontrolle im Paradies bei Oberstaufen - 25 Verstöße festgestellt

Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und der Polizeistation Oberstaufen am 11.10.2019 von 13 Uhr bis 17:30 Uhr, wurden zum Saisonende noch einmal 79 Motorräder im Paradies angehalten und kontrolliert. Es konnten 25 Verstöße festgestellt werden. Darunter waren, wie jedes Jahr zum Saisonende, wieder etliche abgefahrene Reifen. Die Aussagen der Kradfahrer, „dass es die letzte Ausfahrt sei“ und „die Reifen würden schon zu Hause...

  • Oberstaufen
  • 12.10.19
  • 4.179× gelesen
Symbolbild.

Diebstahl
Im Zug von Köln nach Immenstadt: Urlauberin (74) wird Schmuck im Wert von 60.000 Euro geklaut

Einer 74-jährigen Urlauberin ist am 7.10.19 im Zug von Köln nach Immenstadt ein Rucksack mit Schmuck gestohlen worden. Die Frau meldete den Diebstahl am Dienstag bei der Polizei Oberstaufen. Im Rucksack befand sich Schmuck im Gesamtwert von 60.000 Euro. Der Diebstahl ereignete sich am Bahnhof von Bonn. Ein unbekannter Mann hatte sich den Rucksack der älteren Dame geschnappt, ist aus dem Zug gesprungen und unentdeckt geflüchtet. Im dem Rucksack befand sich laut Aussage der Urlauberin Hals-,...

  • Oberstaufen
  • 09.10.19
  • 7.977× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer (21) kommt bei Oberstaufen ins Schleudern: Etwa 13.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Auto die Staatsstraße 2005 vom Hündle-Kreisverkehr in Richtung Wengen. Nach dem Linksabbiegen in die Immenstädter Straße kam er aus unbekannter Ursache ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad und kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei wurde der Pkw rechtsseitig beschädigt und der Unterboden aufgerissen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.

  • Oberstaufen
  • 27.09.19
  • 4.501× gelesen
Unfall zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen
8 Bilder

Unfall
Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen: nur Leichtverletzte

Am Mittwochnachmittag ist es auf der B308 auf Höhe Knechtenhofen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Auto gekommen. Trotz des heftigen Zusammenstoßes sind die Insassen des Autos mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Das Auto dagegen wurde komplett eingedrückt. Der 28-jährige Autofahrer war von Oberstaufen nach Immenstadt unterwegs. Er versuchte zunächst einen vor ihm befindlichen Lkw zu überholen....

  • Oberstaufen
  • 25.09.19
  • 6.427× gelesen
  •  1
Der Mann wurde festgenommen und in eine JVA gebracht. (Symbolbild)

Vollstreckungshaft
Zurück in Deutschland: Mann (51) in Oberstaufen festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 51-jährigen Kroaten in Oberstaufen festgenommen. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl, der mit einer früheren Haftstrafe zusammenhängt. Laut Polizeiangaben wurde der Mann in den 1990er Jahren wegen Rauschgiftdelikten zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Der Kroate wurde damals vorzeitig entlassen und in das ehemalige Jugoslawien abgeschoben, so die Polizei. Sollte der heute 51-Jährige vorzeitig nach Deutschland zurückkehren,...

  • Oberstaufen
  • 18.09.19
  • 3.040× gelesen
Einsatz der Polizei beim Viehscheid.

Veranstaltung
Mehrere Polizeieinsätze beim Viehscheid 2019 in Oberstaufen

Am Wochenende fand in Oberstaufen der Viescheid statt. Von Freitag bis Samstag kamen tausende Besucher am Festzelt zusammen. Die Polizei musste zu mehreren Einsätzen ausrücken.  Vermisstensuche  Am Freitag ging bei der Polizei Oberstaufen gegen 16:30 Uhr die Meldung ein, dass ein 75-jähriger Mann vermisst wird. Der Mann besuchte mit einer Busreise den Staufner Viehscheid. Treffpunkt der Reisegruppe für die Rückfahrt war um 16:00 Uhr an der Bushaltestelle an der Enzianhütte. Nachdem sich...

  • Oberstaufen
  • 15.09.19
  • 19.938× gelesen
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
  • 4.689× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Ermittlungserfolg
Hoteleinbrüche in Oberstaufen: Tatverdächtiger mit DNA-Treffer ermittelt

Eine Serie von drei Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem versuchten Gaststätteneinbruch in Wangen steht offenbar vor der Aufklärung. Die Kriminalpolizei Kempten hat einen Tatverdächtigen ermittelt. Allerdings weiß die Polizei nicht, wo er sich aufhält. Ende September 2017 waren bislang unbekannte Täter in drei Hotels eingebrochen. Die Täter hatten Fenster und Türen aufgehebelt, sind in Büros der Hotels eingedrungen und haben dort Bargeld gestohlen. Aus einem Hotel stahlen sie ein Auto,...

  • Oberstaufen
  • 22.08.19
  • 3.696× gelesen
Symbolbild.

Strafanzeige
Fahrraddiebstähle, unbezahltes Hotelzimmer und Hausfriedensbruch: Konstanzer (55) begeht mehrere Straftaten im Oberallgäu

Ein 55-jähriger Mann aus dem Landkreis Konstanz hat in der vergangenen Woche im Oberallgäu mehrere Straftaten begangen.  Der psychisch auffällige Mann war zunächst am vergangenen Mittwoch im Raum Weitnau unterwegs und entwendete dort ein Fahrrad. Er wurde aber von einem Zeugen dabei beobachtet. Der Zeuge verfolgte den Mann mit dem Auto und informierte die Polizei. Die Beamten konnte den Mann abfangen und das Fahrrad sicherstellen. Es wurde noch am gleichen Tag an den Eigentümer...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.08.19
  • 1.436× gelesen
Symbolbild.

Unfallflucht
Mädchen (11) wird am Hündle aus Sommerrodelbahn geschleudert und schwerverletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Sommerrodelbahn am Hündle bei Oberstaufen wurden am Freitag zwei elfjährige Mädchen verletzt. Eins davon schwer. Die Unfallverursacherin ist geflüchtet.  Die beiden Kinder aus den Niederlanden fuhren hintereinander die Rodelbahn herunter. Wegen einem Stau musste die erste ihren Rodel hinter einer Kurve stoppen. Auch das zweite Mädchen konnte problemlos anhalten. Eine weitere, unbekannte Rodlerin kam dann um die Kurve und sie fuhr ungebremst in die beiden vor...

  • Oberstaufen
  • 04.08.19
  • 43.034× gelesen
Insgesamt sieben Menschen wurden bei einem schweren Autounfall auf der B308 bei Oberstaufen am Dienstagnachmittag verletzt.
13 Bilder

Sekundenschlaf
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall auf der B308 bei Oberstaufen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lamprechts mit drei beteiligten Fahrzeugen sind am Dienstagnachmittag insgesamt sieben Personen verletzt worden. Ein 80-jähriger Autofahrer war von Immenstadt aus in Richtung Oberstaufen unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet, berichtet die Polizei. Dort kollidierte der Wagen des Mannes zunächst mit einem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau. Sie, ihr Beifahrer sowie ein dreijähriges...

  • Oberstaufen
  • 30.07.19
  • 19.773× gelesen
Tödlicher Zugunfall bei Oberstaufen
4 Bilder

Unfall
Mann (76) übersieht bei Oberstaufen Zug und wird tödlich verletzt

Ein 76-jähriger Mann hat am Montagnachmittag an einem Bahnübergang bei Oberstaufen einen herannahenden Zug übersehen und wurde von diesem erfasst und tödlich verletzt.  Der 76-Jährige, der Richtung Oberstaufen unterwegs war, wollte sein Fahrrad über den halbseitig beschrankten Bahnübergang im Bereich Salzstraße/Mühlenweg in Wiedemannsdorf schieben. Er lief an der geschlossenen Schranke vorbei und wurde von einem herannahendem Zug aus Oberstaufen erfasst.  Der Mann erlag noch an der...

  • Oberstaufen
  • 29.07.19
  • 11.860× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Betrug
Gefälschte Rezepte: Oberstaufener (23) verschreibt sich selbst Doping-Medikamente

Aufgrund eines Hinweises aus einer Online-Apotheke in den Niederlanden konnte ein 23-jähriger Mann ermittelt werden, welcher über einen längeren Zeitraum Rezepte fälschte, um auf diese Weise illegal an Testosteron zu gelangen. Zunächst bestellte er als angeblicher Urologe Rezeptvordrucke. Im Anschluss verschrieb er sich selbst sein Medikament, welches er dann über verschiedene Onlineapotheken einlöste. Aufgeflogen ist der Schwindel, da er gleichzeitig zwei identische Rezepte bei zwei...

  • Oberstaufen
  • 05.07.19
  • 2.110× gelesen
Am Freitagmittag ist ein Gleitschirmflieger am Hochgrat bei Oberstaufen abgestürzt. Mit einem Hubschrauber wurde er geborgen.

Schwer verletzt
Gleitschirmflieger am Hochgrat bei Oberstaufen abgestürzt

Ein Gleitschirmflieger ist am Freitagmittag südlich der Hochgrat Bergstation in steiles Grasgelände gestürzt. Der Mann wurde mit Verdacht auf schwere Wirbelsäulenverletzungen in eine Klinik geflogen, so die Bergwacht Oberstaufen in einer Mitteilung. Im Einsatz war neben der Bergwacht auch ein Rettungshubschrauber aus der Schweiz, der zur Bergung und ärztlichen Versorgung eingesetzt wurde.

  • Oberstaufen
  • 14.06.19
  • 11.484× gelesen
Motorradfahrer schwer verletzt (Symbolbild Rettungshubschrauber)

Unfall
Motorradfahrer (55) bei Oberstaufen schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag ein 55-jähriger Motorradfahrer an der Bahnüberführung in Buflings bei Oberstaufen. Der Motorradfahrer kam aus Richtung Stiefenhofen, überholte direkt nach einer unübersichtlichen Linkskurve auf der Eisenbahnbrücke ein vorausfahrendes Fahrzeug und übersah dabei einen entgegenkommende Auto. Frontal stieß der Motorradfahrer in das Cabrio eines Rentnerehepaares, wurde über deren Auto geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Motorradfahrer...

  • Oberstaufen
  • 07.06.19
  • 8.179× gelesen
Symbolbild

Flucht in Oberstaufen: Polizei stoppt Autofahrer mit knapp zwei Promille

Ein 42-jähriger Autofahrer sollte am 01.06.2019, gegen 23:30 Uhr, in der Fluhstraße in Oberstaufen / Ortsteil Schindelberg, zur Verkehrskontrolle angehalten werden. Doch erst nach einer längeren Verfolgungsfahrt, mit Blaulicht und Martinshorn, hielt der Autofahrer endlich an. Bei der anschließenden Kontrolle war der Grund hierfür schnell klar. Der Mann war stark alkoholisiert. Ein Alkotest vor Ort ergab fast 2 Promille. Daraufhin wollte die Polizeistreife ihn zur Blutentnahme auf die...

  • Oberstaufen
  • 02.06.19
  • 2.508× gelesen
Zeugenaufruf (Symbolbild Polizei)

Zeugenaufruf
Flüchtiger Dacia Duster richtet in Oberstaufen hohen Sachschaden an

In der Nacht auf vergangenen Sonntag, 26.05.2019, wurde am Parkplatz des Golfplatzes in Oberstaufen-Steibis ein geparkter Pkw angefahren und ein erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro angerichtet. Der Unfallverursacher, der vermutlich von einer nahegelegenen Veranstaltung kam, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem unfallverursachenden Pkw um einen dunklen...

  • Oberstaufen
  • 27.05.19
  • 2.617× gelesen
Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Kontrolle
Schleierfahndungs-Erfolg bei Oberstaufen: Polizei findet Marihuana, Schlagstock und Pfefferspray

Am 20.03.19 gegen 14.50 Uhr wurde ein 45-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 308 Höhe Paradies kontrolliert. Beim Öffnen der Fahrertüre kam dem kontrollierenden Polizeibeamten der Geruch von frischen Marihuana entgegen. Bei der Durchsuchung des Pkws wurde ein Glas mit ca. 15 Gramm Marihuana, sowie ein griffbereiter Schlagstock und ein nicht deklariertes Pfefferspray aufgefunden und sichergestellt. Nachdem der Fahrer angab, kurz vor der Kontrolle noch einen Joint geraucht zu haben, wurde auf einen...

  • Oberstaufen
  • 21.03.19
  • 2.231× gelesen

Körperverletzung
Autofahrerin (82) fährt Fußgänger in Oberstaufen an und flüchtet

Am Donnerstag, dem 21.02.2019, gegen 16:30 Uhr, wurde in Oberstaufen in der Immenstädter Straße ein Fußgänger von dem Außenspiegel eines Kleinwagens erfasst und dabei leicht verletzt. Die 82-jährige Fahrerin des Autos hatte den Schlag zwar bemerkt, war jedoch dennoch von der Unfallstelle geflüchtet, angeblich weil sie dachte, dass ihr der Mann auf das Dach des Fahrzeuges geschlagen hat. Jetzt wurde ein Verfahren gegen die Frau wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubtem Entfernen...

  • Oberstaufen
  • 26.02.19
  • 1.046× gelesen
Polizei ermittelt Exhibitionisten in Oberstaufen (Symbolbild)

Zeigefreudig
Exhibitionist in Oberstaufen nachträglich ermittelt

Ein 38-jähriger Exhibitionist konnte ermittelt werden. Er hatte in der Nacht zum Sonntag an einer Appartementwohnung einer jungen Frau geklingelt und masturbierte wortlos vor ihr. Die 22-jährige verriegelte sofort ihre Tür und verständigte die Polizei. Der Exhibitionist verschwand zunächst unerkannt, konnte aber nun durch die Polizei Oberstaufen nachträglich ermittelt werden. Er wohnt im selben Mehrfamilienhaus, war aber dort bisher nicht gemeldet. Bei der polizeilichen Vernehmung machte...

  • Oberstaufen
  • 19.02.19
  • 1.361× gelesen
Symbolbild.

Werkzeug
Geld aus Opferstöcken gefischt: Pfarrer erwischt Frau (79) in Oberstaufener Kirche

Ende Januar hat eine 79-jährige Frau Geld aus dem Opferstock der Kirche in Oberstaufen gestohlen. Der Pfarrer hatte zunächst den Verdacht, dass eine unbekannte Person Geld stehlen würde und zeigte den Fall bei der Polizei an. Nachdem er wieder zu der Kirche zurückkehrte, erwischte er die 79-Jährige beim Diebstahl. Die Frau trug mehrere Werkzeuge bei sich, um die Geldscheine aus den Opferstöcken zu fischen. Die Seniorin gestand die Tat. Die Polizei hat drei Fünfeuroscheine, die sie aus den...

  • Oberstaufen
  • 08.02.19
  • 3.690× gelesen
  •  1
Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)

Verkehrsbehinderungen
Schneeglätte am Paradies bei Oberstaufen: Busse sorgen für Totalsperrung der B308

Am Montagabend kam es im Bereich Oberstaufen gegen 17:30 Uhr zu einem heftigen Wintergewitter mit starken Schneefällen. Innerhalb von wenigen Minuten war dadurch die Steigung an der Bundesstraße 308 zum Paradies so schneeglatt, dass zwei Reisebusse nicht mehr von der Stelle kamen. Die Busfahrer waren gerade dabei die Schneeketten aufzuziehen, als ein nachfolgender Schneepflug den zweiten stehenden Bus überholen wollte, aber mit seinem Räumschild am Bus hängen blieb. Die Folge war eine...

  • Oberstaufen
  • 15.01.19
  • 2.242× gelesen
Im Allgäu ereigneten sich wieder zahlreiche Unfälle wegen Glätte und schneebedeckter Straßen.

Verkehr
Glätte und Schnee sorgen für mehrere Unfälle im Allgäu

Oberallgäu: Am Freitag, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto die B 308 von Oberstaufen in Richtung Hündlekreisel. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine Tanne, die wegen der Schneelast umgefallen war, quer auf der Fahrbahn lag und fuhr in diese hinein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Ein 55-jähriger Autofahrer, der die B 308 in entgegengesetzter Richtung befuhr, bemerkte die Tanne ebenfalls zu spät und fuhr unmittelbar darauf auch in sie hinein....

  • Oberstaufen
  • 12.01.19
  • 2.031× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019