Oberstaufen
Zwei Brände in Oberstaufen an diesem Wochenende

Bei zwei Bränden in Oberstaufen ist es zu einem Gesamtschaden von 45.000 Euro gekommen. Am Freitag brannten die Dachbalken einer Bar. Die Brandursache war vermutlich ein überhitztes Kachelofenrohr. Bereits am Donnerstag ist es in einem Ferienhaus in Schindelberg bei Oberstaufen aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen.

Wie die Polizei erst heute bekannt gab, brannte dabei ein Zimmer des Hauses vollständig aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die Löscharbeiten durch stürmisches Wetter und starken Niederschlag erschwert.

Verletzt wurde bei beiden Bränden niemand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen