Fitness
Wassergymnastik

Wassergymnastik besteht aus gymnastischen Übungen, die man meist in zirka 1,20 Meter tiefen Wasser ausführt. Auch unsichere Schwimmer oder ältere Menschen können so an der Gymnastik teilnehmen. Übungen im Wasser sind immer anstrengender als an Land, deswegen sollte man immer genug Pausen zwischen den Übungen lassen. Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Wasser, welches Rücken und Gelenke schont und das Herz-Kreislaufsystem sowie Muskulatur kräftigt.

Die Übungen sind auf den ersten Blick einfach, werden aber durch den erhöhten Wasserwiderstand doch anspruchsvoll und anstrengend.

Wassergymnastik findet im "Aquaria" in Oberstaufen immer am Mittwoch und am Freitag von 09:30 bis 10:00 Uhr kostenlos statt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019