Mediathek Mediathek Video & Audio

Wahlkampf
Unbeugsame Gemeinde: Oberstaufen setzt Grenzen für Wahlplakate

Es ist Wahlkampf in Bayern - und das ganze Allgäu ist mit bunten Wahlplakaten zugepflastert.

Das ganze Allgäu? Nein! Eine von findigen Oberallgäuern bevölkerte Marktgemeinde widersetzt sich dem Trend. In Oberstaufen hat die Gemeindeverwaltung an vier zentralen Punkten Plakatwände aufgestellt - an allen anderen Stellen im Ort ist das Plakatieren verboten. So bleiben Straßenlaternen, Bäume und Brückengeländer vom Wahlkampf unberührt. In anderen Kommunen im Allgäu ist man noch nicht soweit

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen