Traurige Nachricht
Überreste von Hündin Luci gefunden: Border Collie war nach Brand bei Oberstaufen vermisst

Drei Wochen lang hat Reinhard Finkel seine Border Collie-Hündin 'Luci' gesucht. Am Dienstag entdeckte ein Baggerfahrer 'Lucis' Überreste bei Aufräumarbeiten des Bauernhofs, der am 17. Januar in Buflings abgebrannt war. Finkel hatte gehofft, dass 'Luci' dem Trubel davongelaufen war und wieder gefunden werden würde.

Der 48-jährige Landwirt fütterte am Dienstagvormittag seine Kühe, als ein Nachbar vorbeikam und ihm mitteilte, dass 'Lucis' Überreste gefunden worden seien. 'Dass mein Hund umgekommen ist, hat mir einen gehörigen Schlag versetzt. Das tut richtig weh', sagt Finkel.

Er rechnete fest damit, dass . Finkel hatte 'Luci' vor acht Jahren als Welpen gekauft und 'eine ganz innige Beziehung zu dem Tier'. Der 48-Jährige will sich wieder einen Hund anschaffen. 'Doch zuerst einmal muss es hier weitergehen', sagt der Landwirt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019