Alpabtrieb
Tausende Besucher beim Viehscheid in Oberstaufen

35Bilder

918 Rinder, 68 Kühe, sechs Pferde und zwei Esel von insgesamt 14 Alpen sind heute Vormittag am Scheidplatz in Oberstaufen eingetroffen. Tausende Besucher verfolgten das Geschehen. Ohne Kranzrinder kamen heuer die Alpen Imberg, Sederer und Vorderbürschgwend ins Tal.

Die Veranstaltung wurde live im Internet unter www.oberstaufen.de/viehscheid übertragen: Neben mehrerer Kameras und Moderatorin Bianca Keybach war übrigens auch eine Drohne im Einsatz.

Wie der Viehscheid bei Besuchern ankam, erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 12.09.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen