Alpsommer
Tag der offenen Alpe auf Remmelegg

Wie jedes Jahr eröffnet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten auch heuer die Alpsaison mit einem Tag der offenen Alpe – am 1. Juli auf der Alpe Remmelegg am Imberg bei Steibis (Oberallgäu). Diese wurde erstmals 1579 erwähnt.

Die Hütte zählt zu den ältesten ihrer Art. Heute lädt eine Sonnenterrasse Wanderer zum Verweilen ein. Der Tag der offenen Alpe beginnt um 10 Uhr mit einer Bergmesse. Weiter gibt es unter anderem Musik, eine Vorstellung der Alpe und eine geologisch-botanische Führung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen