Mediathek Mediathek Video & Audio

Schlossbergklinik
Schock für Oberstaufen: Helios-Schlossbergklinik soll 2012 geschlossen werden

Die Allgäuer Krankenhauslandschaft ist im Umbruch.

Die letzten Wochen und Monate sorgte die Schließung des Krankenhauses in Marktoberdorf für Gesprächsstoff. Noch immer kämpfen die Bürger dafür, dass alle Häuser des Klinikverbunds Ostallgäu-Kaufbeuren erhalten bleiben. Auch im Unterallgäu steht die Zusammenlegung der Kreiskliniken mit der Klinik Memmingen im Raum. Grund für die Umstrukturierungen ist und bleibt das liebe Geld.

Viele Krankenhäuser sind finanziell in den roten Zahlen, kämpfen Jahr für Jahr mit Defiziten. Nicht anders ist das bei der Helios-Schlossbergklinik in Oberstaufen, wo jährlich 3500 Krebspatienten behandelt werden. Selbstverständlich wollen wir auch mit der Geschäftsführung der Schlossbergklinik sprechen - die Interviewanfrage läuft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen